Frage von Hoody3, 50

warum ist das internet in dörfern so schlecht in deutschland?

ich verstehe das nicht....

Antwort
von Ifosil, 33

Ist doch ganz simpel, der Ausbau für die Leitungen ist veraltet und schlecht. Die Distanzen sind hoch und dämpfen die Leitung enorm. 

Antwort
von PeterLammsfelde, 36

Vereinfacht;

Es gibt verschiedene Arten von Internetkabeln,

in der Stadt liegen große Kabel über die viele Daten auf einmal transportiert werden können,

auf den Dörfern sind die Kabel meistens stark veraltet, sodass über sie eben weniger Daten aufeinmal transportiert werden können.

Merke dir, das Internet ist nur eine riesen Ansammlung von Kabeln, Pc's, Server usw.

Antwort
von Sasch93, 12

Das sind meistens alte Kabel. Ich habe trotzdem einen 25k Leitung über Kabel Deutschland da diese eine andere Technik als Telekom und Co nutzen. Dort wird das Internet über das Fernseh Kabel übertragen bei Telekom über die Telefon oder Internet Leitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten