Frage von PaulFriaul, 5

Warum ist das Internet auf meinen Computer so langsam?

Hallo Leute,

Wir haben zu Hause wie in fast jedem Haus W-Lan. Es funktioniert auf allen Geräten gut mit einem Downloadspeed von 20 Mbit/s. Doch bei meinem PC funktioniert es entweder gar nicht oder nur mit bis zu 300 Kbit/s. Was könnte ich machen, um dieses Problem zu beheben?

Antwort
von iMPerFekTioN, 5

Hast du mal die Einstellungen auf dem Router durchgeschaut?
Welche handbreite liegt insgesamt bei euch an?

Bist du momentan alleine verbunden oder hast du das immer nur getestet wenn mehrere Personen Online waren?

Schließe dein PC über LAN an und schau was sich verändert, aktualisiere deine Treiber und den Router (Firmware Update)

Auch wenn es bei anderen Geräten funktioniert, solltest du das mal machen, schadet nie ;)

Zudem solltest du mal schauen ob du deine Windows Updates allgemein mal auffrischen kannst!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von qugart, 2

Treiber aktualisieren, bessere Wlan-Hardware einbauen, Netzwerk untersuchen ob was stört, PC an einen anderen Ort tragen, Accesspoint ins Netzwerk hängen.

Wlan ist Funk mit allen Störungsproblemen.

Kommentar von PaulFriaul ,

Alles klar. Habe mir auch überlegt meinen PC über LAN zu verbinden. Würde das das Problem vielleicht auch lösen?

Kommentar von qugart ,

Lan ist (fast) immer die bessere Lösung.

Wlan hat so eine schwammige Spezifikation, dass es eine reine Kann-gehen-muss-aber-nicht-Geschichte ist.

Trotzdem kann immer noch sein, dass auf dem PC etwas im Hintergrund läuft, das Bandbreite belegt. Naja, zum testen einfach mal per Lan an den Router hängen.

Kommentar von fabianangler ,

ja definitiv. Mit LAN umgehst du fast alle Probleme, da es keinen Empfänger gibt das Signal kaum schwächer wird und schneller ist es auch noch dazu.

Kommentar von TLKhooveR ,

Einen Rechner über Wlan zu verbinden finde ich sowieso schwachsinn. Bei LAN hast du den Vorteil von mehr Speed, sicherer und vor allem eine stabile Verbindung!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ach Mensch, ...
wenn ich das hier lese bekomm ich echt die Krise!!!

LAN kann genau die gleichen Probleme bekommen, die Treiber für LAN Verbindungen sind (zumindest bei Windows 10) der reinste Müll... Zumal dem auch die IPv4 Protokolle, Netzwerkadapter und und und Fehler haben können, da wäre W-LAN sogar deutlich besser!!!

(Wenn man im Übrigen im AC Modus sendet stört da rein gar nichts mehr, da die anderen Funksignale alle über 2,4 GHz laufen)

Aber gut!

Testen sollte man es in jedem Fall ob die LAN Verbindung besser läuft ;)

Antwort
von TLKhooveR, 3

Den Computer wo anders hinstellen. Ja das könnte helfen denn in Häusern ist oft Metall in der Wand oder etwas ähnliches was das Wlan einfach abschirmt.

Deshalb einfach mal an die andere Wand stellen! Und wenn es dann noch nicht klappt, geh mal in einen anderen Raum um einen Fehler am PC auszuschließen. Denn wenn dann immernoch kein Signal kommt, stimmt was mit Ihm nicht.

Gruß Nico

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten