Frage von PirateOfCapHope, 136

Warum ist das Gemüse im Supermarkt immer am Eingang?

Ich finde es äusserst unpraktisch, denn wenn ich endlich an der Kasse ankomme sind die Tomaten im Korb längst unter der Last zerquetscht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cokedose, 16

Weil die O+G Abteilung das Aushängeschild eines jeden Ladens ist und der erste Eindruck zählt. Man möchte auf diese Weise Frische signalisieren (oder suggerieren) was sich auf das gesamte Kaufverhalten auswirken kann. Zudem ist es einfach optisch viel ansprechender als wenn man nach dem Reinkommen direkt vor Kühltruhen oder hohen Regalen steht.

Zudem sind das auch Produkte die die meisten Kunden kaufen und wo man weiß, dass man nicht immer alles bekommt, weil es eben oftmals tagesfrische Produkte sind die nicht alle bis Ladenschluss vorrätig sind. Wenn man also hier alles bekommen hat, kann man den restlichen Einkauf ganzbin Ruhe verbringen und kauft dadurch evtl. noch mehr als man vor hatte.

Kommentar von gschyd ,

Und daneben noch die Brotabteilung daneben - sodass es zudem nach frischem Brot duftet :)

Kommentar von Cokedose ,

Ganz genau.

Antwort
von Hexe121967, 75

also mir passiert das nicht. ich knall nicht einfach so die sachen in den korb oder wagen.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 50

Sex??

Damit der Kunde denkt alles wäre frisch und so... Außerdem fühlt man sich ja schon wohler wenn man zuerst in der Gemüse Abteilung ist statt z.B. bei der Wurst

Antwort
von ChicaArgentina, 61

Naja, ein schlauer Mensch legt ja auch nicht den restlichen Einkauf AUF die Tomaten ;)

Kommentar von Marco393 ,

Hahaha ^^

Antwort
von Tannibi, 61

Das ist es gar nicht. Beim Aldi ist es ganz am Ende, beim Real mittendrin.

Kommentar von Cokedose ,

Sind ja auch beides keine Supermärkte.

Antwort
von PatrickLassan, 38
Kommentar von holtby94 ,

Richtig

Antwort
von Glueckskeks01, 60

Auf die Idee, sie unten im Korb liegen zu lassen, kommen sicher auch nicht viele...

Antwort
von beangato, 61

Weils so schön bunt ist?

Leg einfach das Schwere untenhin und das Leichte obendrauf.


Antwort
von VBHHerzog, 48

idr sind die supermärkte so aufgebaut, das man immer noch was anderes interissantes findet, vlt ja desshalb :D

Antwort
von Shany, 35

Dann hol die Tomaten zum Schluss

Antwort
von Shinjischneider, 34

Da Du die Gemüse gemäss Deinen Tags für Sex benutzen willst.... ja das ist sehr tragisch :)

Aber jo. Wie bereits gesagt wurde. In den meisten Fällen kann man auch am Ende nochmal durchs Gemüseregal und dann die Tomaten holen.

Kommentar von PirateOfCapHope ,

Zur Tarnung sagte ich Tomaten und nicht Gurken ;-)

Antwort
von MrCrow667, 50

"denn wenn ich endlich an der Kasse ankomme sind die Tomaten im Korb längst unter der Last zerquetscht"

Wer ist denn auch so doof und legt die Tomaten ganz unten hin? ;) 

Kommentar von PirateOfCapHope ,

Naja, wenn sie das erste sind was ich auswähle sind die nun mal im Korb. Alles andere kommt ja erst danach und ich will ja nicht die ganze Zeit Lebensmittel-Tetris spielen und Tomaten umsortieren. In die Tüte tue ich sie aus Umweltgründen nicht, d.h. die sind auch noch lose

Kommentar von MrCrow667 ,

Tja, dann nimm halt die Tomaten erst zum Schluss. ^^ Bei nem Einkaufswagen sollte das eigentlich kein Problem sein.  

Antwort
von LordPhantom, 12

Leg die Tomaten oben rauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten