Frage von Transposon, 15

Warum ist das Endosperm triploid?

...bzw. welchen Nutzen hat es?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 11

Bei Blütenpflanzen findet eine doppelte Befruchtung statt. Einmal die Befruchtung der Eizelle (n + n = 2n), und die Verschmelzung eines zweiten generativen Kerns mit diploidem Endospermkern (n + 2n = 3n).

Durch diese doppelte Befruchtung bildet sich das Endosperm nur, wenn auch eine Befruchtung der Eizelle stattgefunden hat. Nur Endosperm zu bilden wäre Energieverschwendung, bzw. sinnlos.

Kommentar von Transposon ,

Und warum kann das Endosperm nicht diploid sein? Warum ist es triploid bzw. welchen Nutzen hat es?

Kommentar von agrabin ,

So, wie ich es geschrieben habe.

Da es mit einem Pollenkern befruchtet wird, bzw. verschmilzt, hat es den dreifachen Chromosomensatz. Das Endosperm wächst nur, wenn es befruchtet wird.

Das Endosperm ist Nährgewebe für den Keimling ohne Keimling ist kein Nährgewebe notwendig (s.o.).

Kommentar von Transposon ,

Sorry ich glaub du hast meine Frage nicht ganz verstanden. Wie es triploid wird weiß ich, aber nicht warum es triploid ist. Vielleicht anders gefragt, damit du es verstehst: was hat die Triploidie für einen Vorteil im Gegensatz zur Diploidie?

Kommentar von agrabin ,

Dann hast du meine Antwort nicht gelesen:

Durch diese doppelte Befruchtung bildet sich das Endosperm nur, wenn auch eine Befruchtung der Eizelle stattgefunden hat. Nur Endosperm zu bilden wäre Energieverschwendung, bzw. sinnlos.

Kommentar von Transposon ,

Ich kann dir nicht ganz folgen. Warum verschmilzt ein generativer Kern mit 2 haploiden Polkernen, wenn auch ein einziger Polkern für eine Entwicklung des Endosperms ausreichen würde - also theoretisch gesehen.

Also: 1 generativer Kern verschmilzt mit der Eizelle --> Zygote. 
Die Eizelle ist befruchtet und das Endosperm kann sich bilden.
Der andere generative Kern verschmilzt mit 2 haploiden Polkernen. Warum denn 2 Polkerne? Warum hat die Natur das so eingerichtet?

Nochmal anders gefragt: Warum ist der Endospermkern diploid und nicht haploid? Wozu ist ein 3-facher Chromosomensatz nötig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community