Frage von crosser99, 82

Warum ist das Bild so komisch verpixelt?

Ich fotografiere mit der d750 und habe auf vielen Bildern diesen matschigen Haufen Pixel zu verzeichnen (auch egal auf welchem Bildschirm ich mir die Bilder anschaue)
Woran liegt das, ist meine Kamera kaputt ?

Antwort
von nextreme, 18

Nimm ein Stativ und/oder ein lichtstarkes Objektiv. Bevor man die ISO auch nur wenig von der 100er Marke wegbewegen muss, sollte man immer Blende und Verschlusszeit ausreizen.

Kommentar von crosser99 ,

Man ich bin nicht doof das ist vollformat mit ISO 320 daran kann es nicht liegen, aber danke

Kommentar von FoxundFixy ,

Bei Iso 100 kann es auch rauschen ,wenn es dunkel ist.

Kann es sein ,daß dein Bild ein Ausschnitt von einem Bild ist?

Dann wundert mich gar nicht mehr.

Du schreibst du bist nicht doof,aber hast es immer noch nicht geschafft die Datei rüberzuschicken

Antwort
von NewQuest, 41

Das liegt daran, dass die Ecke sehr dunkel ist und deine Kameraempfindlichkeit nicht mehr reicht. Normalerweise passen Kameras ihre Empfindlichkeit (ISO-Wert) der Helligkeit an, wobei gilt, dass, je dunkler, desto schlechter die Auflösung ist. Und die ganz dunkle Ecke schafft deine Kamera eben nicht mehr.

Kommentar von crosser99 ,

ISO 320

Antwort
von DataWraith, 41

Das ist bei einer Aufnahme mit sowenig Licht ganz normal. Die Kamera schaltet bei Automatik die ISO rauf, und dann fängts irgendwann zu rauschen an. Alles ganz normal. Und nein, Deine Kamera ist nicht kaputt.

Kommentar von crosser99 ,

Dieses Bild wurde komplett manuell mit ISO 320 aufgenommen, f3.5, 1/100
Ich denke nicht dass es bei ISO 320 schon so rauscht

Kommentar von DataWraith ,

Möglicherweise hast Du eine zu hohe JPG-Kompression eingestellt, daher kommen auch diese Artifakte links unten.

Kommentar von crosser99 ,

Es ist in nef raw

Kommentar von DataWraith ,

Dann hast Du einen schlechten RAW-Converter.

Kommentar von crosser99 ,

Wie kann ich das ändern ?

Kommentar von DataWraith ,

nimm  zB. Adobe-Bridge oder RawTherapee.

Du kannst das NEF ja mal hier reinstellen.

Kommentar von crosser99 ,

Ist dafür mein pc oder meine Kamera zuständig ?

Kommentar von DataWraith ,

Die Raw-Entwicklung wird am PC gemacht.

Kommentar von crosser99 ,

Und als jpeg gäbe es keine Probleme ?

Kommentar von DataWraith ,

Mit JPG noch eher.Vielleicht hast Du aber schon dein Raw komprimiert. Schieb mal das Raw rüber.. =)

Kommentar von crosser99 ,

Wie soll ich dir das schicken ?

Kommentar von DataWraith ,

zB. mit http://filebin.ca/ und dann den Link bekanntgeben

Kommentar von crosser99 ,
Kommentar von migebuff ,

Das ist ein Jpeg in der fürchterlichsten nur denkbaren Qualität. Das RAW wird hier benötigt.

Kommentar von kuechentiger ,

Das ist kein NEF... das ist ein runterkomprimiertes JPG, hat ja nur noch 450KB

Kommentar von crosser99 ,

Ja stimmt! Aber wie kann das sein, dass es so runtergerechnet wurde ?

Kommentar von migebuff ,

Wir wissen nicht, wie das RAW in dieses Jpeg umgewandelt wurde. Das versuchen wir herauszufinden. Dafür wäre als erstes das RAW interessant, um erstmal zu sehen, was sich überhaupt bei korrekter Entwicklung daraus machen liese.

Kommentar von crosser99 ,

Also es wird mir aber in der Kamera schon so verpixelt angezeigt

Kommentar von migebuff ,

Lade doch einfach mal die Originaldatei, also die mit der Endung *.NEF, auf der oben genannten Seite hoch. Sonst können wir auch nicht mehr machen als raten und vermuten.

Kommentar von kuechentiger ,

Soweit mir bekannt ist, zeigen die Displays kein RAW an, sondern ein JPG-Vorschaubild.

Kommentar von DataWraith ,

Ja, das ist JPG komprimiert. Deine Kamera speichert zu sehr komprimiert. Stell mal ein, dass RAW und JPG gleichzeitig gespeichert werden und versuchs nochmal. Der Unterschied wird Dich überzeugen.

Kommentar von kuechentiger ,

Des Rätsels Lösung für die "Pixelmatschhaufen"?

Active D-Lighting
In Fotos, die mit Active D-Lighting aufgenommen wurden, kann Rauschen auftreten (zufällig angeordnete helle Pixel, Schleier oder Streifen). Bei manchen Motiven sind unter Umständen unregelmäßige Schattierungen oder Schatten um helle Objekte bzw. helle Säume um dunkle Objekte herum zu beobachten.



Kommentar von crosser99 ,

Ja wenn ich jpeg + raw einstelle wird es nicht besser und active d Lightning ist auch nicht aktiviert... es werden raw Bilder mit 14bit gemacht
Ich verstehe nicht warum ich dieses Problem bei einer 2000€ Kamera habe und bei meiner alten billigeren Apsc trat sowas nie auf

Kommentar von migebuff ,

Naja, da du das RAW trotz mehrfacher Nachfrage nicht hochladen möchtest, können wir dir nicht weiterhelfen. Der Fehler liegt bei der Umwandlung, das Bild ist in voller Auflösung und hat trotzdem nur 400kb. Welcher Fehler genau vorliegt musst du nun selbst rausfinden, das geht aus der Ferne nicht.

Kommentar von MetalMaik ,

Wenn Du jpg + raw eingestellt hast, schick doch mal das Original raw (nef) rüber und nicht das jpg, die Raws sollten dann ja auf Deiner SD Karte vorhanden sein. Das jpg ist auf jeden Fall übelst
komprimiert. Wie hast Du Deine Bilder denn von der Kamera auf den
PC kopiert? Einfach von der SD Karte kopiert oder hast Du evtl. irgendein Programm verwendet, dass die Bilder vielleicht komprimiert hat (oder hast Du die Bilder evtl. über W-LAN auf den PC gezogen)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community