Frage von Anime256freak, 15

Warum ist das bei dem Manga so?

Hallo, ich habe mir heute den Manga -kuro- Gekauft und gemerkt das nur die Hälfte des Mangas bunt ist. Das hat mich gewundert weil ich dachte das er komplett schwarz/weiß ist. Der Manga ist von Somato. Er ist erst kürzlich rausgekommen und sieht soweit normal aus. Falls ihr immer noch nicht wisst welchen ich meine schreibe ich jetzt hier noch den Klappentext hin.

Kleiner, schwarzer Kater! Das kleine Mädchen Coco und ihr Kater Kuro genießen gemeinsam ihren wundersamen Alltag in einer Stadt , in der niemand die Straßen verlassen darf. Warum weiß Coco nicht, denn im Gegensatz zu allen anderen kann sie die Monster in ihrer Umgebung nicht sehen. Und so hat Kuro alle Pfoten voll zu tun , Coco auf seine ganz eigene mysteriöse Art die Störenfriede vom Hals zu halten.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Antwort
von Gothicami, 9

Naja ich kenn das von den Inuyasha-Mangas da sind nur die Titelblätter bzw. Einige Seiten des Kapitels am Anfang bunt, und danach schwarz/weiß. Vielleicht, dass man sich besser vorstellen kann/soll, wie das farblich ausgestaltet aussähe? Vielleicht um auch eine Animation zu vereinfachen? Auch um Geld zu sparen, damit man nicht alle Bände einer Mangareihe farbig macht? Wären zumindest meine Erklärungsversuche

Kommentar von Anime256freak ,

Ja so kenne ich das auch. aber wirklich bis zur Hälfte? das fand ich ziemlich komisch. aber auch in der Beschreibung steht teilweise Bunt. das finde ich echt komisch

Kommentar von Gothicami ,

Kay find ich auch komisch

vielleicht gibts ja verschiedene Ausführungen von dem Manga? Vielleicht auch eine fast komplett in s/w? Kannst du ja mal nachschauen

Kommentar von Anime256freak ,

mach ich danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten