Frage von Juliafjg, 51

Warum ist da das Bezugswort Latein?

Hallo, ich beschäftige mich gerade mit dem PC bzw. dem PPP. Unten auf dem Bild ist ja dort das Bezugswort mit einem Pfeil gekennzeichnet, aber warum ist es das hier und nicht z.B. auxilium?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Latein, 21

Das Bezugswort des Partizips "vocatus" ist "er".
Das kannst du aber nicht direkt sehen, weil es im Prädikat drinsteckt: er lief.
Aber deshalb geht der Pfeil dorthin.

Mit dem PPP zusammen: der Gerufene lief.
So gesehen übernimmt nämlich das ganze PC die Rolle des Subjekts im Satz,
im Deutschen als Rohübersetzung:

Der vom König zu Hilfe Gerufene lief sofort zur Burg.
Oder mit einem Nebensatz:

Als er vom König zu Hilfe gerufen worden war, lief er sofort zur Burg,

Antwort
von Barbdoc, 17

Ich blick auf diesem Photo leider nicht durch.

Kommentar von Holger1002 ,

Ziemlich bunt, nicht wahr? Aber es stimmt schon, lies dich hinein. Lass dabei den Bleistifttext weg, der verwirrt nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten