Frage von nicolasaitor, 38

Warum ist C eine Teilmenge von B (Siehe Bild)?

Antwort
von Pat4Star, 13

Weil die Menge C aus Elementen der Menge der Reellen Zahlen besteht mit der Bedingung, dass x größer als 0 ist und kleiner als 99 ist, also 1...98. Die Menge B besteht auch als Elementen der Reellen Zahlen, mit der Bedingung, dass x größer oder gleich -2 und kleiner unendlich ist, also -2....unendlich. somit ist C eine Teilmenge von B

Kommentar von nicolasaitor ,

Ich bin so ein Idiot🤓

Antwort
von grassyone, 15

Ich behaupte mal, weil sowohl 1 als auch 99 "mit drinnen" sind.
Bei "B" ist das x ja größer oder gleich -2, bedeutet -2, -1, 0, 1 etc.
und x ist kleiner als plus unendlich, was denke ich soviel heißt, dass alle positiven Zahlen dran kommen können ??
Bei "C" ist das x größer als Null also keine Minuszahl und eben iwo zwischen 1 und 99 was ja bei "B" durchaus auch zutreffen kann.
Ich hoffe meine Bermutung bringt dich weiter, muss aber gestehen, dass ich in Mathe auch nicht die Beste bin...

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik & Schule, 8

weil jede in C beschriebene Zahl auch in B vorkommt, aber nicht umgekehrt, deshalb gilt

C ⊂ B                    C enthalten in B

Antwort
von Tannibi, 7

C sind alle Werte größer 0 und kleiner 99. Die liegen alle in B, weil 0 größer als -2 und 99 kleiner als Unendlich ist.

Kommentar von nicolasaitor ,

Danke / Bin ein Idiot

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community