Frage von Kosovare2002, 73

Warum ist (Bürger)Krieg kein Asylgrund?

Die Verfolgung geht in Syrien unteranderem durch Assad (also vom Staat) aus, wieso zählt der Bürgerkrieg dann nicht als Asylgrund?

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Weil es auch sichere Gegenden gibt. Normal ist das aber ein Asylgrund oder sollte einer sein

Antwort
von TheAllisons, 53

Das zählt ja als Asylgrund

Kommentar von Kosovare2002 ,

Nein, mit diesem Grund erhält man nur subsidiären Schutz und noch kein Asyl bzw. keinen rechtlichen Flüchtlingsstatus.

Antwort
von Realisti, 53

Es ist ein anerkannte Asylgrund. Wer hat dir was Anderes erzählt?


Kommentar von Kosovare2002 ,

Damit erhält man noch kein Recht auf Asyl, sondern auf subsidiären Schutz.

Kommentar von Realisti ,

https://www.tagesschau.de/inland/subsidiaerer-schutz-105.html

Da wird es noch einmal genauer erklärt. Aber nur für Syrien.

Antwort
von martinzuhause, 35

weil es auch genug sichere gegenden gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten