Frage von KaiMeier, 116

Warum ist bei vielen den Unterschied zwischen der Agentur für Arbeit und dem JobCenter nicht bekannt?

Sind die Menschen einfach so RTL2 abhängig das sie nicht nachdenken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joschi2591, 56

Nachdenken ist heutzutage tatsächlich ein Luxusgut und Mangelware, besonders bei den besagten Guckern.

Antwort
von Kapodaster, 57

Es gibt Leute, die im Alltagsleben keinen Kontakt zu diesen Einrichtungen haben. Deshalb machen sie sich über die Differenzierung keine Gedanken.

Also kein Grund, jemanden wegen dieses Irrtums zu dissen.

Antwort
von Nightlover70, 51

Den Unterschied zu kennen hat ja nun nicht unbedingt was mit nachdenken zu tun.

Antwort
von joheipo, 32

Ketzerisch sage ich mal, daß ein Großteil derjenigen, die Leistungen vom "Jobcenter" beziehen, tatsächlich RTL-Konsumenten sind: Hartz 4 und der Tag gehört dir.

Die bescheuerte Zeitgeistmethode, für alles und jedes einen Titel auf Deppendeutsch (Denglisch/Englsch) zu ersinnen, treibt manchmal schon seltsame Blüten.

Allerdings klingt Jobcenter unschuldig im Gegansatz zu z.B. "Stelle für die Durchführung der Grundsicherung nach dem SGB II".

Unter Jobcenter kann man sich was Dynamisches vorstellen (hahaha), so ähnlich wie man glaubt, Super-Angebote ergattern zu können, seit der Ausverkauf von Ladenhütern "Sale" genannt wird.

Es gibt noch massnhaft mehr Deppenbeispiele. Der Werbung sei Dank.

Antwort
von MaggieSimpson91, 22

Warum muss das jedem bekannt sein?

Antwort
von Kathyli88, 52

vielleicht waren sie einfach noch nicht arbeitslos, bzw. von arbeitslosengeld 2 (hartz-4) angewiesen.

weshalb interessiert es dich, wenn anderen menschen der unterschied nicht bekannt ist? ist das für dich irgendwie relevant? erfreue dich deines wissens und fertig.

Antwort
von Mojoi, 65

Das Jobcenter ist eine funktionelle Einheit innerhalb der Agentur für Arbeit, und zwar die wesentlichste.

Wenn du da andere Informationen hast, erleuchte uns bitte.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

Das Jobcenter ist eine funktionelle Einheit innerhalb der Agentur für Arbeit

...

nein das Jobcenter ist eine völlig eigenständige Einheit - völlig abgegrenzt von der Agentur für Arbeit ... anderer Arbeitgeber - anderer Tarifvertrag - andere Vorgesetzte - andere gesetzliche Grundlage ....

Kommentar von ZentixHD ,

nein, der Jobcenter gehört meistens den Kommunen. Das is eine untergeordnete Abteilung im Sozialamt. Ihre Aufgabe: Harz4 berechnen und wie die BA auch, Jobs suchen für Arbeitslose.

Kommentar von ZentixHD ,

Quelle: Mutter(Beamte)

Kommentar von Mojoi ,

Die Jobcenter sind Einrichtungen gegründet von den örtlichen Agenturen zumeist zusammen mit den Kommunen. Sie sind eingegliedert in die organisatorische Struktur der Bundesagentur für Arbeit. Sie übernehmen wesentliche Aufgaben der Agenturen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit.

Dass es für die dort Beschäftigten einen wesentlichen Unterschied macht, ob sie beim JC oder bei der AfA sind, ist klar. Das ist nur völlig unerheblich für die Geschäftspartner, Klientel und Kunden im allgemeinem Sprachgebrauch.

Der Unterschied ist in etwa so relevant wie DHL und Deutsche Post, BMW AG und BMW Niederlassung xyz GmbH, United Parcel Service GmbH und United Parcel Service Shared Services ßcenter GmbH...

Sicherlich rechtlich ein Unterschied. Aber warum sollte dieses marginale Detail den Durchschnittsmenschen im Alltagssprachgebrauch interessieren? Und inwiefern soll das ein Indikator für seine Bildung sein? Sicherlich hast du auch schon mal so oder sinngemäß gesagt, due warst bei Mercedes. Hast damit sicher nicht gemeint, dass du in Stuttgart warst.

Dass deine Mutti jeden Abend beim Abendbrot drüber jammert ist kein Maßstab für die Allgemeinheit.

Kommentar von Familiengerd ,

Aber warum sollte dieses marginale Detail den Durchschnittsmenschen im Alltagssprachgebrauch interessieren?

Es ist für die Betroffenen das genaue Gegenteil eines "marginalen Details": Wer zur Agentur für Arbeit muss, hat Anspruch auf ALG 1, wer zum Job-Center muss, auf ALG 2 - und das ist ein erheblicher Unterschied!

Es macht z.B. auch hier in solchen Foren einen großen Unterschied, weil viele Antwortenden beim Thema "Arbeitslosigkeit" schon fast reflexartig den Gang zum "Job-Center" als nächsten Schritt nennen und gar nicht die Differenzierung treffen, ob Anspruch auf ALG 1 (Agentur für Arbeit) oder ALG 2/"Hartz IV" (Job-Center) besteht.

Und das ist auch im "allgemeinen Sprachgebrauch" ein erheblicher Unterschied - anders als "Ich war bei Mercedes", womit man ganz allgemein die "Marke" meint, den Händler usw.

Antwort
von Nettozahler, 43

warum sollte mich der unterschied interessieren, ist völlig belanglos für mein leben

kennst du den unterschied zwischen miete und pacht?

ne, ich schon und das ist auch wichtiger für mein leben als der unterschied ziwschen arbeitsamt und arbeitsamt

Kommentar von Mojoi ,

Bimbambummm Gut!

Kurz & knapp dargelegt, dass jeder seine persönlich wichtigen Details im Sprachgebrauch hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community