Frage von lop77, 7

Warum ist bei diesem Satz im Englischen auch ''had started'' im past perfect, das passiert ja erst danach?

Our dog had been barking for so long that the neighbours had started to complain.

Antwort
von girlyglitzer, 5

Hallo!

Im Grunde genommen ist der Satz so schon richtig, aber aus dem Kontext gerissen. Es handelt sich hier um eine lange Handlung im Past Perfect Progressive (the dog had been barking), die von einer kurzen Handlung im Past Perfect Simple (the neighbours had started) unterbrochen wird.

Ein kleines Diagramm zur Veranschaulichung: (Legende: - bezeichnet das Bellen des Hundes und X die Beschwerde der Nachbarn)

|------------------X--------|

Das ist durchaus üblich, wenn du ausdrücken willst, dass beide Handlungen für dich in der Vorvergangenheit stattfinden. Das ist aber nur dann wirklich sinnvoll, wenn danach auch ein Satz in einer gewöhnlichen Vergangenheit steht.

Beispiel: After our dog had been barking so long that the neighbours had started to complain, we decided to move to another city.

LG girlyglitzer

Kommentar von HalloHalloHi ,

Danke, ich wollte es gerade genau so erklären! :D

Kommentar von lop77 ,

Vielen Dank, du bekommst dann das Sternchen!

Kommentar von girlyglitzer ,

Danke :D

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 5

Du hast Recht, das zweite past perfect ist nicht korrekt oder ist zumindest verwirrend . SIMPLE PAST (also einfach "started") müsste hier stehen.

Antwort
von PWolff, 5

Das Englische hat (offiziell) kein Plusplusquamperfekt (keine Vorvorvergangenheit / kein past past perfect).

Man könnte es ja mal probieren:

Our dog had had been barking for so long that the neighbours had started to complain.

(Aber vorzugsweise nicht in einer Klassenarbeit/Klausur)

Antwort
von fabi4850, 4

Ich finde auch dass das 'had' bei started weg sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten