Warum ist 3D in Kinos so schlecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Technologie ist einfach noch nicht ausgereift genug. Wichtig dabei ist z.B. auch die Kino Größe.

Außerdem hängt es auch davon ab, wie der Film gemacht wurde, es gibt gutes 3D und schlechtes 3D.

Ich finde das 3D von Avatar (die Landschaften usw.) viel gelungener als das 3D in so einigen anderen Filmen.

Ob du mehr Geld für einen Film in 3D ausgeben willst, bleibt dir ja selbst überlassen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im 3D Kino siehst du die Sachen ganz nah sozusagen wenn etwas passiert , beim normalen ist es nicht so
Also das hat schon seine Zwecke
Meiner Meinung nach nützt 3D nur in Action Filmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColoHD
04.12.2015, 23:04

Asoooo :) Ja ok der Beste 3D Film den ich im letzten Jahr gesehen habe war "Everest" :D

0

Was möchtest Du wissen?