Frage von blume455, 82

warum immernoch so viele Pickel während Periode?

Ich bin jetzt 21 Jahre alt und bekomme immernoch so viele Pickel während meiner Periode. Das sind dann schon fast eher Wunden. Immer auf Wange und Kinn. Es nervt einfach nur, da sie dann immer 2 wochen brauchen, um zu verschwinden. Eine Pille nehme ich nicht, da ich diese nicht vertrage! Warum bekomme ich noch Pickel? Gibt es effektive Hausmittel, die Pickel schnell bekämpfen? Danke.

Antwort
von LonelyBrain, 49

Dein erster Schritt sollte zum Hautarzt sein bevor du irgendwelche Hausmittel aufschmierst die am Ende noch üblen Ausschlag verursachen oder dein Hautbild verschlimmern!

Hier danach ein paar Tipps die du ja auch mit deinem Hautarzt absprechen kannst:

  • Teebaumöl
  • Verzicht auf Rauchen, Alkohol, fettige und süße Speisen
  • Zinksalbe
  • morgens und abends reinigen (nicht zu übermäßig reinigen - schadet dem natürlichen Säureschutzmantel der Haut)
  • 1-2 x die Woche ein Peeling mit Heilerde machen (Heilerdepeeling selbst machen s. google)
  • Dampfbad mit ätherischen Ölen
  • Kamille
  • Zitrone
  • Rotlicht
  • Aloe Vera
  • Brennessel Tee
  • abends IMMER abschminken bzw am besten kein MakeUp verwenden
  • Manukaöl
  • Backpulver
  • Zahnpasta
  • Honig
  • Apfelessig
  • Eigenurin
  • Solarium (unbedingt mit Hautarzt abklären, auf niedrigster Stufe und nicht zu lange in die Röhre)
  • Ausreichend Bewegung
  • Pickel nicht ausdrücken
  • Finger Weg von fettigen Cremes
  • Mehr Fisch und Omega 3 zu dir nehmen
  • Finger weg von (zu vielen) Kohlenhydraten
  • Vermeide zu viel Salz und Gewürze
  • Trinke ausreichend Wasser
  • Arnikasalbe

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community