Warum immernoch DVD?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

habe auch Bluray und DVD und alles und einen FULL HD TV usw. Meiner meinung nach ist Bluray rausgeschmissnes geld auser das man die Badstoppel des Darstellers besser erkennen kann und die Landschaft ein bissel feiner gerastert ist kein Unterschied der Film ist der Gleiche . 

Die paar extras und meinetwegen 10 Zusatzsprachen brauche ich nicht

Meiner Meinung nach und nach Meinungen verschiedener Freunde von mir sind die DVD in der Bildqualität künstlich schlechter geworden in den letzten Jahren um die leute zum Bluray kauf zu bewegen :( Das fällt einem vor allem auf wenn man mal ältere DVD sich anschaut.

zumal das Pressen von den Blueray rohlingen kaum teuer ist als von DVD.

Was ich nicht verstehe warum überhaupt noch optische Datenträger ? ist alles schnee von gerstern braucht keine socke heute passt alles bequem auf einen USB Stick oder SD Speicher rauf. oder halt Internet.

MP3 hat sich ja auch durchgesetzt gegen die CD ;) also wenn digital dann richtig, oder hat man wieder angst wegen den Raupkopien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:14

Mein Bart und mein Bad sind zwei verschiedene Dinge, die Stoppeln erstrecht ;-) wenn sogar meine Frau deutliche Unterschiede sieht, dann ist da nichts rausgeworfen. Mir kommt keine DVD mehr ins Haus, wenns die als BD gibt.

0
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 23:48

Kann jeder kaufen, was er will. Aber sich keinen Unterschied einzureden bzw. Eine absichtliche Verschlechterung der DVD... ;-)

0

Die BD hatte einen langen Kampf gegen die HDdvd und muss sich jetzt erstmal durchsetzen. Die Zahlen zeigen, dass es langsam passiert. Die UHD BD gibt es offiziell erst dieses Jahr und wird es der BD nicht leichter machen. Im Gegenteil. Wenn die Industrie die gleichen Fehler wie bei DVD und BD macht, gehts in die Hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcfreak13
02.01.2016, 22:17

was waren den die Fehler?

0

weil dvds günstiger sind und man den unterschied zwischen dvd und bluray auf normal großen fernsehern zu wenig sieht. außerdem haben die laptop hersteller zu spät nachgerüstet, so dass es auf kaum einem laptop möglich ist blurays zu gucken. außerdem kommt nach der dvd eher das streaming, als die bluray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:19

DVDs kosten 1-2 EUR weniger. Und wer auf einem normalen TV keinen Unterschied sieht... Auf einem Laptop schaut man die auch nicht, wenn man Filme mag. Dazu braucht man noch immer einen gekauften Player.

0

Weil viele keinen Blu-Ray Player haben. Und weil viele nicht bereit sind den Aufpreis zur Blu Ray zu bezahlen-ich übrigens auch nicht. Gib dem ganzen noch ein paar Jahre, dann sieht dass schon anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoreOfTime
02.01.2016, 21:45

So ist es. MfG  ;-)

1
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:22

Wenn du noch 5 Jahre wartest, brauchst gar nicht mehr kaufen. Dann ist nämlich auch die UHD-BD nicht mehr aktuell ;-) irgendeine Ausrede gibts ja immer ;-) bei mir kommen seit Jahren keine DVDs mehr ins Haus, wenns da ne BD gibt und die gut gemacht ist (kein upscale).

0

Es gehen sogar noch Laserdiscs vom Band, genau wie VHS Kassetten und Betamax. Hat auch alles noch seine Daseinsberechtigung. ...ich persönlich gehöre auch zu den Leuten, die den fullHD Effekt nicht wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:20

"Ich persönlich gehöre auch zu den Leuten, die den fullHD Effekt nicht wahrnehmen." Das tut echt weh, großer :-(

0
Kommentar von Flimmervielfalt
03.01.2016, 00:44

Ja Mann, ich kanns nicht ändern. Ich sehs einfach nicht, obwohl ich aus Solidarität auch ein paar BluRays geholt habe.

0

Weil viele , wie ich keinen Grund darin sehen , die DVd reicht auch um einen Film zu sehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:24

Dann reicht auch ne VHS ;-)

0
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 23:41

Natürlich. Manche fahren auch Fahrrad statt auto. Das heißt aber nicht, dass sich ein Auto nicht lohnt und nicht besser ist ;-)

0

Weil viele noch einen guten, alten DVD-Player haben und seine Funktion weiter erfüllt. Filme hierfür sind um einiges Billiger. Auf den Konsumenten kommt es dabei nicht auf die "SuperHQ-HD-4K" an. Viele hängen noch an ihrem Kult. Solange noch DVD, so werden sie auch gekauft.

Ich übrigens kaufe auch DVD. Weil das auch gut läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben auch einen Bluray-Player und einen großen Fernseher wobei ich persönlich keinen großen unterschied zu DVD und Bluray sehe ich glaube auch deshalb kaufen auch die meisten keinen Bluray-Player weil es sich kaum rentiert und DVDs um einiges billiger sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:16

DVDs sind oft nur 1-2 EUR billiger und da für mich im Vergleich völlig überteuert. Und wer keinen Unterschied auf nem FullHD TV sieht, sollte mal zu Fielmann gehen ;-)

0
Kommentar von cookielover200
02.01.2016, 22:21

Wenn man mehrere filme kauft ist es auch viel Geld und ich habe höchstwahrscheinlich bessere Augen als du. ;-)

0
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 23:46

Natürlich kosten 20 Filme mehr Unterschied als einer. Wie viel Dioptrien hast du ? Ich sehe bestens. Ich sah einen deutlichen Unterschied VHS DVD und ich sehe einen deutlichen DVD BD. Sind ja auch 1.920x1.080 statt 720x576. Sogar meine Frau mit 6 Dioptrien sieht den ;-) natürlich mit Brille ;-) bin mal gespannt, was UHD in paar Jahren bringt.

0
Kommentar von cookielover200
02.01.2016, 23:49

Beruhig dich! Nur so zur Info ich hab nicht mal ne Brille und brauch auch keine!

0

Zu teuer für die meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
02.01.2016, 22:23

Was ist zu teuer ? FullHD TVs ab 200 ? Player ab 50 ? Scheiben 1-2 teurer als ne DVD ?

0
Kommentar von ririririri
03.01.2016, 23:27

wieso überhaupt bluray alter gönn dir internet ich frag mich, wieso so was überhaupt noch verkauft wird xD

0

Aus dem Fenster geworfenes Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die meisten Haushalte einen DVD-Player haben. Die Umstellung kommt noch aber erst später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DVD ist billiger und hat sich halt stark durchgesetzt. Die Umstellung wird noch ein paar Jahre dauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung