Frage von kadda1234, 41

Warum immer wiederkehrende Pickel auf der Stirn?

Hallo Leute,

ich habe seit langer Zeit immer wiederkehrende Pickelchen auf der Stirn (siehe Bild). Manchmal sind sie komplett weg und dann kommen sie wieder. Und das ist ständig der Fall. Weiß leider nicht von was das kommt und wie ich es bekämpfen kann. Manchmal sind sie mit "Wasser" gefüllt und später sind sie verhornt würde ich sagen.

Könnt ihr mir weiterhelfen? LG

Antwort
von Teeliesel, 26

falls du noch in der Pubertät bist, sind das Mitesser, die von den Hormonschwankungen in deinem Körper kommen. Reinige dein Gesicht mit einer milden Reinigungslotion gegen Mitesser und Pickel (gibt es u.a. von AOK im Drogeriemarkt).

Kommentar von kadda1234 ,

bin leider nicht mehr in der Pubertät... danke für den tipp

Kommentar von Teeliesel ,

vielleicht kannst du essensmäßig etwas nicht vertragen. Das kann alles mögliche sein. Zu viel Fett oder zu viel Süße. Oder falls du eine Tagescreme benutzt, kann dort auch ein Wirkstoff drin sein, der für deine Haut nicht so geeignet ist.

Antwort
von ingwer16, 22

Versuch s mal mit nem Salzpeeling

Antwort
von Muzir, 25

glaub mir, du bist nicht der/die einzige mit diesem problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community