Frage von 8Jupro3, 38

Warum immer so Heißhunger bei kalten Wetter?

Seit einigen Tagen ist es ja wieder kalt im Lande. Seit dem habe ich permanent Heißhunger auf Fleisch und ähnliches. An sich achte ich auf meine Ernährung und nehme auch kaum Fleisch zu mir. Was kann ich gegen den Heißhunger in dieser Jahreszeit tun?

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 23

Hallo 8Jupro3,

bei mir setzt das schon kurz vor einem Temperatursturz ein, wie eine innere Wettervorhersage ;-) Dann weiß, okay wird kälter, mein Körper braucht jetzt etwas mehr Futter, um damit zurechtzukommen.

Mehr Essen bzw. Appetit auf schärferes Essen (z. B. Chili, Ingwer) etc. wärmt den Körper von innen, regt die Durchblutung an und Abwehrstoffe (Immunsystem) werden besser mit dem Blut verteilt, so dass der Körper automatisch besser vor eventuellen Krankheiten geschützt ist.

Ist also etwas ganz Normales und sogar Gesundes. Guten Appetit und hau rein :)

LG und komm' gut durch die kühlere Jahreszeit

Buddhishi

Antwort
von Tamiihatfragen, 14

Wenn du sehr auf deine Ernährung achtest solltest Du dir einmal in der Woche alles gönnen worauf du Lust hast

Antwort
von FlorentinF, 30

Der Körper braucht mehr Energie um den Körper warm zu halten. Dadurch steigert sich auch das Hungergefühl.

Kommentar von FabienneClerc ,

ja! dasselbe phänomen gibt es auch immer sommer! da haben wir weniger appetit

Antwort
von eLLyfreak98, 16

isst du sonst genug Eiweiß? Ein Mangel an Eiweiß kann durchaus zu Heißhunger führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community