Frage von Fantastico22, 116

warum immer kurze ecken?

In jedem Fussballspiel sieht man sie, kurz ausgeführte Ecken. Ich kann mich nicht dran erinnern dass die jemals zu nem Tor geführt hätten. Meist ist eseher so, dass die Mannschaft dann nichtmal in der Lage ist den Ball vernünftig in den Strafraum zu bringen. Also warum immer diese kurzen Ecken?

Antwort
von akedey, 78

Manche Teams haben nicht viele große Spieler und versuchen es dann spielerisch.

Manchmal machen es aber auch Teams in den letzten Minuten von dem Fussballspiel, wenn sie führen um die Uhr runterlaufen zu lassen, damit das Spiel vorbei ist und sie schließlich gewonnen haben.

Innenverteidiger sind ja auch oft sehr groß und kopfballstark.

Lg

Antwort
von 19hundert9, 46

Ist klar dass mehr Tore herauskommen mit Eckballflanken, da diese eigentlich jeder macht. Manchmal versucht man aber eben etwas anderes und das hat schon sehr oft zu Toren geführt.

Nur gibt's dann auch Tage wo du denn Ball dann nach einem kurzen Abspiel nicht in den 16er reinbringst, trotzdem ist es eine gute Variante und wie unten schon wer geschrieben hat für Mannschaften mit kleineren und kopfballschwächeren Spielern generell gut.

Kommentar von Fantastico22 ,

schon sehr oft zu toren geführt?

bitte mal 3 beispiele (gern auch yt links etc.) wo nach ner kurzen ecke n tor gefallen ist.

Kommentar von 19hundert9 ,

Glaubst du jemand ladet extra Videos hoch wenn jemand einen Eckball kurz abspielt? Hab es schon oft in den Profiligen gesehen und auch erst letzte Woche bei uns in der 5. höchsten Spielklasse.

Das fällt zum Beispiel unter einer kurz ausgeführten Ecke:
https://www.youtube.com/watch?v=3CRyOWJNDW4

Kommentar von 19hundert9 ,
Kommentar von Fantastico22 ,

omg wie die beispiele meine these untermauern.. kurze ecken sind für n ar..

Kommentar von 19hundert9 ,

Ach herje, leider verstehst du es nicht, aber es muss auch Fußballfans geben die sich nicht auskennen und sich nur am rollen des Balles erfreuen, wünsch dir noch viel Spaß dabei.

Antwort
von TimeosciIlator, 53

Der Gegner soll verwirrt werden! Gerade das Überraschungsmoment ist das, worauf es beim Fußball immer wieder ankommt. Bekanntlich ist ja jede dritte Ecke nur ein Tor. Also kann man ruhig 2 Eckbälle "verschludern" :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 19

Hallo! Oft geht es nur um die Variante. Man will die Ecken weniger berechenbar machen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Elifrixd01, 53

Wenn ich Fußballspiele führen wir immer die kurze ecke aus wenn der Gegner uns im Kopfball überlegen ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community