Frage von MezzoMilch2, 92

Warum im Winter nicht Morgens Duschen?

Hallo

Meine Mutter sagt mir immer das Ich im Winter Morgens nicht duschen kann, weil ich mich dann Erkälten würde. Aber ich dusche einfach immer Morgens und frage mich echt ob das was meine Mutter sagt stimmt.

Steigt das Erkältungs Risiko tatsächlich wen Ich im Winter Morgens vor der Schule Dusche?

Ich gehe jetzt duschen (Da meine Mom sonst schimpft) und hoffe auf viele (2 oder 3) Antworten.

Ciao

Antwort
von Pummelweib, 73

Es ist ganz egal wann man duscht, so lange man sich richtig abtrocknet und nicht mit nassen Haaren raus geht, sonst steigt das Erkältungsrisiko.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von landregen, 74

Für geschwächte und ältere Personen mag was dran sein an dieser Befürchtung. Für jemanden mit einem gesunden Abwehrsystem ist das aber nicht schädlich, eher "abhärtend" und es puscht den Stoffwechsel und Kreislauf.

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Danke

Kommentar von landregen ,

Viel Glück bei der Argumentation im Gespräch mit deiner Mutter ;-)

Antwort
von rotreginak02, 52

Dem Körper ist es vollkommen egal, ob man morgens oder abends duscht, Hauptsache man duscht.

Falls deine Mama aber meint, dass du nicht trocken das Haus verlässt danach, das wäre in der Tat ein Erkältungsrisiko. Wenn du aber Haare etc schön trocken föhnst, ist alles in Ordnung.

P.S.: falls Ihr nur ein Bad habt, und deine Mutter ebenfalls früh das Haus verlassen muss, vermute ich eher, dass sie keine Lust hat, weniger Zeit im Bad zu verbringen, weil es durch dich dann wegen Duschen länger blockiert ist ;-)

Antwort
von bexberry, 89

Wenn du mit noch nassen Haaren raus gehst, dann ja. Aber wenn du die Haare trocken föhnst, dich wieder warm anziehst. etc, dann eigentlich nicht :)

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Danke

Antwort
von angy2001, 71

Das Erkältungsrisiko steigt dann, wenn du dich nicht kalt abduscht am Ende und vor allem nasse Haare hast beim Rausgehen.

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Danke

Antwort
von MichealBeissner, 46

Jap, solange du und deine Haare trocken sind, müsste da kein Problem bestehen.

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Danke

Antwort
von OceanSpirit, 69

Ich dusche auch immer morgens, ich glaube es geht einfach darum, dass wenn du z.B. deine Haare nicht ganz troknest, dann wird dein Kopf halt kalt, aber ich weiß ja nicht ob man von Kälte allein krank werden kann...

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Danke

Antwort
von lovelymissx, 92

Oft sind die Haare oder Ohren noch feucht und wenn es so kalt ist, ist die Gefahr höher, dass man sich erkältet. Da hat deine Mama schon recht :)

Antwort
von HellaMattoni, 51

Find die Erklärung sinnlos. Wenn die Haare trocken sind und du warn angezogen bist,ist doch alles gut.

Kommentar von MezzoMilch2 ,

Eben das versuche Ich meiner Mutter ja zu erklären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community