Frage von jackysusi, 41

Warum ignorieren mich viele Menschen?

ich fühle mich echt beschissen, weil mich keiner mögen , ich meine die aussenwelt, ich habe manchmal Gefühl, mir die selbstmord zu begegnen, wozu bin ich hier auf welt, hat es kein sinn, bin ich wirklich hässlich? woran liegt das, warum mich viele ausnutzen wie abfalleimer? mich interessiert es keinen, ich weiss nicht weiter, oll ich wirklich aufgeben mein leben? unglücklich bin ich ja schon, ich überlegen mir schon, habe es keine kraft mehr, bin so einsam. und meisten behandeln mich wie ein geist, sodass ich unsichtbar bin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marian1999, 16

Hey, lass den Kopf nicht hängen und hör auf an dir selbst zu zweifeln. Das bringt nichts außer Kummer. Es ist nunmal leider manchmal so das man von jemandem ausgenutzt wird oder schlecht behandelt wird, sich wie Müll für andere fühlt. Aber so ist es nicht, jeder ist so gut wie er ist. Niemand ist perfekt, wir sind alle nur menschlich und jeder hat kleine Macken und Fehler. Aber das alleine bist du nicht, auch wenn es dir im Moment so scheint bist du sicherlich nicht ein einziger großer Fehler. Denk doch an deine guten seiten, an das was dich ausmacht und zu dem Menschen der du bist. Und du solltest garantiert nicht aufgeben. Sei dir deiner schwächen aber umso mehr deiner stärken bewusst. Klar ist es mies wenn man so oft ausgenutzt wird, das weiss ich leider aus Erfahrung. Aber das ist kein Grund sich hängen zu lassen.  Auch wenn es schwer ist, sei stark und zeig den anderen damit das sie dich so nicht brechen können. Du bist so gut und richtig wie du eben bist.  Der Grund warum man ausgenutzt wird ist oft leider der das man zu gutherzige ist, und oft nur das gute sehen will. Ein großes gutes Herz wird leider oft und gern ausgenutzt. Aber lass dich davon nicht unterkriegen. Es wird auch wieder schöne Zeiten geben, und Menschen die dich so mögen wie du bist. Denk an die dich wertschätzen, da gibt es bestimmt jemanden. Du bist nicht alleine, mach dir das klar. LG Marian :-)

Antwort
von Jipada007, 25

Jeder Mensch glaubt er wird verachtet und ignoriert, doch das stimmt nicht! Jeder bildet sich was ein, bleib einfach locker, bleib nett und sanft bei den leuten. Du könntest mit einer Psychotherapeutin über das Problem besprechen, vielleicht hilft sie dir dein Leben zu verbessern. Denk nur eins! Du bildest dir nur alles ein was dir passiert, lass los und bleib sanft. Ich wünsche dir viel Glück und Segen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community