Frage von xenonboy,

Warum ich mich da beworben habe?

Hallo, ich habe in kommender woche einen einstellungstest als kfz mechatroniker in der stadtwerke. Da kommt bestimmt eine vorstellungsrunde und wollen die bestimmt wissen wieso ich mich da beworben habe? wie soll ich fortfahren?

Hilfreichste Antwort von symbolismus,

hallo - angehender k----mechatroniker......, also GANZ WICHTIG / INFORMIERE DICH SO GUT WIE IRGEND MÖGLICH ÜBER den betrieb, die aufgaben, prinzipien,richtlinien, träger, und ...und... trechnischen bve. der STADTWERKE!! UND dann sage bei derartigen von dir angedeutenten fragestellungen, dass du eben in gewissen publikationen (in öffentlichen organnen wie energiezeitunge, usw. usf.......), von den STADTWERKEN gelesen hattest, und da du dich ja schon...seit.... für deine angehende branche beruflicherseits interessiertest, warst dein heisses interesse u . engagement geweckt, dort die a.b. machen zu dürfen. ( GRATULATION!!?)

Antwort von Monsoon,

informiere dich über die firmenphilosophie und schneide da ein Thema an...

Antwort von alphonso,

nur du kennst die wahren Gründe....

Antwort von Carox333,

du musst doch wissen, warum du dich grad de beworben hast..

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community