Frage von Eistiara, 71

warum huste ich seit ich dampfe?

Ich huste nicht beim dampfen, sondern in den Zeiten in denen ich nicht dampfe. Ich dämpfe keinen 1ml am Tag und dann auch nur zwischen 2,5 bis 3,5 ohm, also nicht sonderlich stark. Vorher habe ich zwischen 1-30 Zigaretten in der WOCHE geraucht. Dampfen tu ich ohne Nikotin. Also warum huste ich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Keen87, 39

Wie lange dampfst du denn schon? Bei einer Unverträglichkeit hättest du eigentlich während dem Dampfen den Husten oder Atembeschwerden. Wenn der Umstieg noch nicht allzulange her ist, ist es möglich das sich deine Lunge regeneriert bzw reinigt. Die Flimmerhäärchen erholen sich vom Rauchen und transportieren in Form von Husten den ganzen "Dreck" raus. Ist es denn ein trockener oder produktiver Husten? Manchen hilft es auch einfach mehr zu trinken. Gerade PG ist hygroskopisch, also wirkt austrocknend.

Kommentar von Eistiara ,

Er ist produktiv. Auf die Idee hätte ich ja auch mal selber kommen können :-) danke, das klingt mir am wahrscheinlichsten.

Antwort
von JulianU1711, 47

Hi Entweder dein Liquid ist nicht besonders gut oder du verträgst es einfach nicht. Es gib 3 Arten von Liquids VG, VPG und PG nähere Bedeutung kannszt du ja einfach googeln. Probier die Arten mal durch un schaue ob es besser/schlechter wird.

Kommentar von Eistiara ,

Alles schon getestet. 55/35/10 ist mir am angenehmsten. Und husten zu ich bei allen gleich

Antwort
von Shany, 49

Kannst Du nicht vertragen

Kommentar von Eistiara ,

Es ist in der Zeit in der ich nicht dampfe,sonst hätte ich das auch vermutet. Liquid habe ich schon mehrfach gewechselt.

Kommentar von Shany ,

Ja dann lass es doch lieber;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten