Warum hört man eigentlich öfter das Jungs einen Korb bekommen haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist in der Gesellschaft teils immer noch oft verankert, dass der Junge den ersten Schritt macht. Wenn mehr Jungen als Mädchen die Innitiative ergreifen, bedeutet das statistisch natürlich auch mehr Körbe für die Jungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder Mensch kommt als Liebespartner in frage.
Eigentlich immer nur einer gleichzeitig. (Meistens)
Also bekommen alle anderen die danach fragen eine Absage.
So ist das, wenn man da lebt, wo monogame Beziehungen am häufigsten sind.
Umgekehrt ist es genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen werden kein Mikrofon verwenden um zu verkünden, dass sie einen korb bekommen haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem dürfte de facto darin bestehen, das selbst in Zeiten der Emanzipation zwischen Mann und Frau, nach wie vor die Jungs sich vorwiegend um die Gunst der jeweiligen Mädchen bemühen und ergo so werden die Jungs dann natürlich auch öfters als die Mädchen mit einem entsprechendem Korb bedacht und einige entwickeln sich dabei auch zu waschechten Sammlern von Körben.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung