Frage von basti2367, 38

Warum hören "paranoide Schizophrene" das gleiche. Bsp. Befehle, Kommentare über das was man tut oder sagt?

Antwort
von Laura15031995, 19

Leidest du selbst oder eine/r deines Umfelds daran, oder warum interessiert dich das ?

Ich verstehe die Fragestellung nicht so ganz ..

Ich selbst leide an einer Paranoiden Schizophrenie ich weiß nicht was andere hören oder gehört haben, will ich das wissen ? Eigentlich sollte man mehr auf sich selbst achten als darauf ob andere dasselbe hören ... ist das nicht egal..

Vielleicht ist es ein teil der Erkrankung. Ich habe aufgehört alles zu hinterfragen

Kommentar von basti2367 ,

Ich selbst höre ständig stimmen, sehe Bilder vor meinem geistigen Auge und rieche und schmecke Sachen die nicht da sind...ich leide aber nicht an paranoider Schizophrenie.

Ich habe mich natürlich viel darüber belesen. 

Und mir ist aufgefallen das viele das selbe berichten. 

Es werden stimmen von bekannten oder Verwandtschaft gehört.

Kommentare über jede Sache die man tut oder denkt.

Stimmen die einen sagen das sie einen die Gedanken nehmen oder einem Befehle geben usw.

Ich selbst habe kaum mit jemandem darüber geredet, einmal versucht und habe  anzweiflungen bekommen.

Naja nach ungefähr drei Monaten nachdem das bei mir losging mit den Stimmen, habe ich oft Erklärungen bekomme

Kommentar von basti2367 ,

Ich selbst höre ständig stimmen, sehe Bilder vor meinem geistigen Auge und rieche und schmecke Sachen die nicht da sind...ich leide aber nicht an paranoider Schizophrenie.

Ich habe mich natürlich viel darüber belesen. 

Und mir ist aufgefallen das viele das selbe berichten. 

Es werden stimmen von bekannten oder Verwandtschaft gehört.

Kommentare über jede Sache die man tut oder denkt.

Stimmen die einen sagen das sie einen die Gedanken nehmen oder einem Befehle geben usw.

Ich selbst habe kaum mit jemandem darüber geredet, einmal versucht und habe  anzweiflungen bekommen.

Naja nach ungefähr drei Monaten nachdem das bei mir losging mit den Stimmen, habe ich oft Erklärungen bekommen wie es möglich ist das zu tun. Danach habe ich mich dann gefragt mhhh...wenn soviele Leute das selbe hören ist das Zufall???

Ich habe auch noch nirgendwo gelesen das jemand eine Erklärung dafür bekommen hat.

Naja und ich hinterfrage immer noch alles und denk auch das es besser ist das auch zu tun.

Und bin auf der suche nach Leuten mit denen ich mich austauschen kann über Erfahrungen. 

Habe das alles hier aber nur mit ein paar anderen fragen angedeutet um zu sehen ob einer was damit anfangen kann.

Naja du  kannst sie dir ja mal durchlesen und ich würde mich freuen wenn du mir nochmal  schreibst.

Kommentar von basti2367 ,

Und ich finde es ist mehr als nur wichtig sich darüber zu unterhalten und nicht einfach alles hinzunehmen. 

Denn geteiltes leid ist ja halbes leid;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten