Frage von niehoelz2, 329

Warum hören alle Rap?

Guten Abend, Mein Vater hat letztens gehört wie ich Deutsch Rap ( Gangster Rap ) gehört habe. Er war entsetzt warum heutzutage alle Leute Rap hören weil da ja nur Leute beleidigt werden ( Ich weiß dass es auch Rapper gibt die nicht beleidigen aber diese lasse ich hier mal außen vor ). Ich würde mal gerne wissen warum allen Rap gefällt, da ich selber keine Erklärung finde warum ich Rap höre.

Antwort
von sepki, 132

Da ich kein Rap höre und dein Vater auch nicht, hören es schonmal nicht alle.

Ist eben ein direktes Genre mit markanten Beats und direkten Texten (die im Idealfall clever sind, sich reimen, ehrlich sind und keinen Beef anzetteln).

Dazu gibt Rap oftmals das Gefühl, verstanden zu werden und ihnen aus dem Herz sprechen.

Ansonsten kann man auch aktuelle Musik von Cro oder Casper nehmen.. Sind teilweise nicht weit weg von Pop und Indie/Rock.

Antwort
von dynamaofficial, 127

Rap erfreut sich Jahr für Jahr größerer Popularität, zumal diese Musik – vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen – als besonders cool gilt.

Weshalb aber? – Weil sich Menschen im Alter von 13 bis Mitte 20 gerne vom Mainstream abkapseln und versuchen, sich selbst zu finden. Dabei stoßen sie in den Weiten des Internets oder durch Freunde eben auf HipHop-Tracks, welche im Gegensatz zu anderen Genres viel Inhalt bieten. Gewalt, Drogen und Rotlicht sind definitiv genauso Inhalt wie beispielsweise Politik, Religion und Liebe. Popsongs handeln zumeist von Letzterem. Doch die Welt ist nicht schwarz-weiß, sondern farbenfroh! Und diese fehlenden Farben werden im Rap behandelt! Kalaschnikows, Koks und Prostituierte sind zwar keineswegs schöne Themen, aber genau dieses Material trifft den Nerv der Jugend. HipHop-Texte erzählen von der hässlichen Kehrseite der Realität, mit der sich zahlreiche Jungs und Mädels identifizieren können.

Alles in allem empfinden viele junge Menschen HipHop als „fresh“, weil er lässig klingt und nebenbei einen Ausweg aus dem Mainstream-Alltag bietet.

Schöne Grüße!

Antwort
von chanfan, 142

OK, ich weiß nicht was du so hörst. Aber das was ich bis jetzt gehört habe ist für mich ganz großer Mist. So nach dem Prinzip: Reim dich oder ich f.ck dich, B.tch.

Somit kann man feststellen, das nicht alle Rap hören.

Antwort
von user6363, 144

Das ist wie mit Rock in den 90ern, nur heute ist es schlimmer (in meinen Augen). Nicht jeder hört Rap oder Hip-Hop, was heute alle hören ist Pop mit einem Schlagzeug und Beleidigungen, Kollegah, Shindy und wie die alle heißen. Gangsta Rap hören nur Kinder die keine Musikrichtung kennen die sie anspricht.

Richtiger Rap (Hip-Hop mit Soul, Jazz und so weiter Elementen) kann es nicht in Deutschland geben.

Kommentar von igniteking ,

Was ist mit der Glo Up Dinero Gang? Hustensaft Jüngling, Money boy, und ganz besonders Yung lean? Leute die Rap exzessiv beleidigen, sind einfach ignorant.

Kommentar von user6363 ,

Das ist kein Rap, das ist eine eklige Mischung aus Trap und Synthis im Rhythmus. Sie rappen ja auch nicht mal richtig, wie gesagt, das ist alles andere als Hip-Hop.

Meinst du mit dem letzten Satz mich oder? Deine Kommasetzung und allgemein deine Artikulation / dein Satzaufbau verwirrt ziemlich. 

Kommentar von igniteking ,

Den letzten Satz hätte ich weg lassen können, habe den Kommentar nur kopiert.  Glo up ist sehr wohl Rap. 

Rap ist die einzige Form der Musik mit groß, Technisch komplizierten Texten.

Kommentar von user6363 ,

Dann hast du noch nie Musik gehört, außerdem ist Rap eine Ausdrucksform und kein Form von Musik direkt. 

Und was ist denn von Gio Up Rap? 

Kommentar von igniteking ,

Ich habe GLO up und nicht Gio geschrieben.

GLO UP Dinero Gang ist der Rap "Clan" von Moneyboy, Hustensaft Jüngling etc.

Kommentar von user6363 ,

Ok - also was ist davon jetzt Rap? 

Kommentar von igniteking ,

Hat irgendeiner von euch Volldeppen schon einmal guten Rap überhaupt gehört? Trailerpark,Alligatoah,Sudden,Timmi Hendrix,Fettes Brot? Irgendwas davon?

Kommentar von user6363 ,

Alligatoah StrW 1 und 2 und Fettes Brot selbstverständlich, Sudden, Timmi und Hendricks hab ich noch nie gehört aber gehören zu Trailerpark so weit ich weiß. 

Kommentar von igniteking ,

Hör dir doch mal bitte Triebwerke oder Musik ist keine Lösung von Alligatoah an :D

Kommentar von user6363 ,

Ab Strw 1 und 2 wurde es mir zu Poplastig, Triebwerke hab ich mir aber noch angehört und naja, Poplastig halt, Musik ist keine Lösung hab ich nichts angehört. 

Kommentar von 2pacalypse2 ,

er sagt 'guten rap' und sagt dann alligatoah etc. noch schlimmer sind moneyboy etc. das kann ich nicht mal als musik bezeichnen.

Antwort
von BlaccJesuz2Pac, 152

Nicht alle hören Rap da liegt dein Vater einfach falsch.
Warscheinlich bezieht sich seine Aussage nur auf den deutschen Rap der wirklich nur aus grundlosem beleidigen besteht.

Antwort
von 65matrix58, 66

sollen wir mozart anhörn??

Kommentar von Kittysworld ,

Ja, wäre eventuell mal eine Idee.

Kommentar von Stunter ,

Warum nicht?

Antwort
von RainTager, 145

Gibt unterschiedliche Meinungen:
Manche Raps reden übers Leben und Probleme und andere wiederum sind Disstracks gegen andere. Jeden gefällt es halt

Kommentar von user6363 ,

> Manche Raps reden übers

Also mein Raps redet gar nicht. 

Kommentar von igniteking ,

Ich liebe Raps, mit vegetarischen Nuggets und ordentlich salad <3 extrem lecker :D

Antwort
von rockylady, 61

dieser Assi-Rap ist fürn Eimer. Es gibt eine ganze Bandbreite an Raps, wo wirklich Talent an den Tag gelegt wird. Und nicht hirnlos geprollt wird. Das wissen viele leider nicht, weil die Quantität in der Öffentlichkeit sehr gefragt ist. Davon ist dein Vater ganz zurecht geschockt.

Antwort
von Stunter, 69

Es hört bei weitem nicht jeder Rap.

Ich zum Beispiel kann Rap überhaupt nicht hören, habe aber viele Freunde, denen es gefällt. Es ist wie mit jeder Musikrichtung: Einigen gefällt es, einigen nicht.

 ~ Stunter

Antwort
von maggylein, 105

Ich höre kein rap... also hören nicgt alle leute rap...

Aber es liegt vielleicht daran das einige den mist hören weil da gesagt oder gesubgen wird was man unter zivilisierten Menschen normal nicht von sich gibt unter dem Deckmantel von künstlerischer Freiheit und der Musik

Kommentar von BlaccJesuz2Pac ,

Ich denke ich würde genauso denken wie du wenn es nur "Rapper" wie nimo,bushido,farid bang,kc rebell oder summer cem geben würde.

Kommentar von maggylein ,

bei der Fragestellung war ich davon ausgegangen das er genau diese Richtung meint... will definitiv nicht abstreiten das es auch in dem rap genre gutes geben wird

Kommentar von BlaccJesuz2Pac ,

ah achso :)

Antwort
von SimonEugenJosef, 68

Ich nehme an weil die meisten Menschen heutzutage nicht offen sind und anderen nicht sagen wie sie etwas meinen (nicht nur Mädchen), und ich nehme an dass diejenigen die ,,gangsterrap" hören, die allerfeigesten sind oder weil sie einfach kein Selbstbewusstsein haben und deshalb cool sein wollen indem ,,sie" oder eben der rapper andere beleidigen.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

was hat das denn bitte mit dem selbstbewusstsein zu tun? ich höre ja auch gangstarap (2pac) und bei mir ist alles in ordnung. musikgeschmack muss nicht immer was mit dem verhalten zu tun haben.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Musik, 79

".... warum allen Rap gefällt" ???

Also MIR nicht. Rap ist - musikalisch gesehen und sehr oft auch aus textlicher Hinsicht übler Abfall, und das sehen  vermutlich 70% der Bevölkerung - die ja nicht nur aus 15-18jährigen Jungs mit Einfachst-Geschmack besteht - genauso.

Kommentar von SimonEugenJosef ,

Ich bin 16 und damit in der Zielgruppe für diesen üblen Abfall, leider wird man von vielen runtergemacht wenn man was anderes als der Rest hört :/

Kommentar von WizZzZ ,

Blödsinn, Rap ist seit 2016 das meist gehörte Genre auf der Welt  - Grammy Awards für Album of the year ging auch an einen Rapper (nur so zu info....)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten