Frage von MissisDJ, 20

Warum höre ich nur manchmal Sachen viel zu laut?

Hi seit 5-6 Jahren höre ich manchmal Sachen zu laut aber nur auf mein linken Ohr es hört sich dann so an wie als ob Wind die ganze Zeit in mein ohr weht und das in geschlossenen Räumen und das auch nur manchmal und die Ärzte können nichts feststellen. ..... Kennt ihr das Gefühl ?

Antwort
von thermocycler, 20

Könnte ein Tinnitus sein. Warst du schon einmal bei einem HNO-Arzt?

Kommentar von MissisDJ ,

Ja .... mehrmals aber die sagen da ist nichts... und da zu muss ich noch sagen wenn ich ein druck ausgleich mache geht es weg für 5 Minuten oder weniger 

Kommentar von thermocycler ,

Haben die auch irgendwelche Untersuchungen durchgeführt, wie Hörtests, Tonaudiometrie usw. und haben sie gesagt, dass es definitiv kein Tinnitus ist?

Kommentar von MissisDJ ,

Ja und auf denn ohr hat ich auch schon mal ein loch im trommelfell was wirklich sehr stark beschädigt war

Kommentar von thermocycler ,

Wenn du den Druckausgleich machst, was ändert sich dann? Hörst du dann auf dem rechten Ohr besser, oder wird es auf dem linken Ohr leiser und hört auf zu rauschen (wegen dem Vergleich mit dem Wind)?

Kommentar von MissisDJ ,

Wenn ich ein druckausgleich mache fühlt es sich so an als ob ein loch gestopft wird .... Ich mache kein richtigen druckausgleich ich mache das Gegenteil.

Kommentar von thermocycler ,

OK. Tut mir leid, aber da habe ich keine Idee mehr. Vielleicht kommt ein anderer drauf, was es ist. Ich finde es nur komisch, dass dich die Ärzte anscheinend nicht wirklich informiert haben, was es sein könnte.

Kommentar von MissisDJ ,

Ärzte halt :/aber danke das du mir helfen wolltest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten