Warum höre ich die Tochter von meiner Frau nachts nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schön das du deiner Frau helfen möchtest, aber wenn sie dich nicht weckt, dann brauchst du dir keine Vorwürfe machen.

Sehr oft schlafen Männer fester als Frauen. Gerade Mütter haben feine Sensoren und hören ihr Kind sofort wenn etwas nicht stimmt.

Du kannst es mit einem Babyphone versuchen, das heißt aber nicht, das du sie dann unbedingt besser hörst, aber ein Versuch ist es wert.

Alles Gute,

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, Mütter haben den natürlichen Instinkt aufzuwachen wenn ihr Kind schreit. Mein Mann hat unseren Sohn nachts auch selten gehört. Als ich dann krank wurde ist mein Mann aufgestanden. Am Anfang musste ich ihn wecken. Doch bald hab ich nichts mehr davon mitbekommen wenn er nachts aufgestanden ist. Wenn man weiss, dass man auf das Kind achten muss spielt sich das ganz alleine ein. Bei den anderen zwei Kindern war es genau so. Lass dich also von deiner Frau wecken, wenn du den Job übernehmen willst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir fehlt das "Papa Gen". Du kannst einfach nicht so sensilisiert sein. Zumindest dauert das etwas bis das kommt. Vielleicht hast du zu dem auch einfach einen besonderes festen Schlaf. Ist nicht böse gemeint, das ist nun wirklich nicht deine Schuld. Man kann das aber üben. Schreit die kleine soll deine Frau dich einfach anpuffen. Mit der Zeit wirst aber auch du mitbekommen wenn die kleine ( wie alt ist sie denn) nachts was braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FuturePati
29.10.2015, 19:07

16 Monate

0

Vorwürfe brauchst du dir nicht machen auch wenn das ganze für deine Frau sicher angenehmer wäre. Den sogenannten "Ammenschlaf" kannst du dir nicht so ohne weiteres antrainieren und eine Mutter muss das nicht, die hat ihn einfach. Dir bleibt blos das Babyphone am Ohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FuturePati
29.10.2015, 13:11

Momentan schläft sie mit uns in einem Zimmer aber demnächst kriegt sie ihr eigenes Zimmer. Ich werde es mal mit babyphone ausprobieren

0

Sag deiner Frau sie soll dich aufwecken, wenn das Kind schreit :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FuturePati
29.10.2015, 12:46

Das macht Sie aber ich wache nachts nicht auf ich bekomme nichts mit :( ich mach mir schon Vorwürfe

0