Frage von donaldduck14, 53

Warum heult sich wenn sie Ärger bekommt?

Hallo also ein Mädchen aus meiner Klasse hat mich beleidigt ( In der Schule) und wir haben halt ein Klassenrat wo wir Probleme und so besprechen. Und ich habe halt so ein Brief geschrieben das sie aufhören soll. Ich habe es ihr auch nach der Schule gesagt und sie: Was nein!!!!!!!!! Ich hab dich nicht beleidigt ich: Doch sie: Alter man neeein sag dann es war ein versehen. Ich sage dann ok ich sag es hat sich geklärt und sie: Nein dann kommt raus ich hätte es trotzdem gemacht,ICH KANN AUCH EIN BRIEF SCHREIBEN EIN ERFUNDENES.! Und jemand hat sie mal verpetzt und sie hat nach der Schule rumgeschreit,fast geheult. Also wieso heult sich immer fast wenn mal eine Beschwerde über sie kommt. Ich meine über mich sind auch schon 2 Beschwerden gekommen und ich bin locker geblieben und bin jetzt mit denen Beschwerdeschreiber befreundet. Aber sie heult rum sagt OK ICH MACH AUCH EINEN USW. Also jetzt sind meine Fragen: Wieso macht sie das? Was kann man gegen das tun? Freue mich über gute/sinnvolle Antworten :) nicht wie: IS MIR EEEEEEGAL. lg donaldduck14

Antwort
von kuschellinchen1, 39

Keiner weiß was in ihr vor geht
Vielleicht bekommt sie auch ärger von ihren Eltern, wenn sie mitbekommen, dass eine Beschwerde gegen sie eingegangen ist...

Antwort
von Rambazamba4711, 9

Der Sinn einer Beschwerde bei Euch an der Schule ist, dass man zu der Beschwerde Farbe bekennen, Stellung nehmen und drüber nachdenken muss. Sie heult rum und reagiert bockig, weil Sie Ihr Fehlverhalten vermutlich nicht einsehen will.

Sie wird da wohl durch müssen, sonst ändert sich Ihr Verhalten nie.

Antwort
von DocStyle, 9

Hm, vielleicht ist das ein Schutzmechanismus, weil sie dann denkt, man hätte Mitleid mit ihr.

kuschellinchen1 hat wahrscheinlich auch recht, sie bekommt zu hause sicher Ärger dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten