Warum heißt Microsoft Microsoft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eine Verkürzung von "Microcomputer Software", siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft

Da steht auch folgendes:

Der Name „Micro-Soft“ entstand am 29. November 1975, als sich Gates und Allen um eine Werbekampagne Gedanken machen mussten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fregrin
17.12.2015, 08:35

Upvote für Zitat mit Quellenbeleg

0

microcomputer software

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nomen est omen...

Damals nannte man die ersten PCs auch Mikrocomputer und es ging u, die Entwicklung von Sotware für sie.

Da lag der Name auf der Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 11 Köpfige Crew von der Bill Gates der Boss war benannten ihre Firma Microsoft (Micro für den Microcomputer und Soft wegen Software da sie die ersten waren die Programme für Microcomputer schreiben konnten die Hersteller wie IBM etc. waren damit überfordert da ihre Programmierer auf klobige Großrechner spezialisiert waren.) hoffe konnte weiterhelfen ;) achja die Idee für Microsoft Windows und die Umsetzung haben sie von Apple geklaut ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
16.12.2015, 23:33

die Hersteller wie IBM etc. waren damit überfordert da ihre Programmierer auf klobige Großrechner spezialisiert waren.

Eine echte Expertenantwort. Facepalm.

3
Kommentar von Fregrin
17.12.2015, 08:40

"Idee für Microsoft Windows und die Umsetzung haben sie von Apple"
Eindeutig Falsch. Apple *und* Microsoft haben die Idee von Xerox PARC. Untern anderem hier zu lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Xerox_PARC

1

Was möchtest Du wissen?