Frage von FloRich, 7

Warum heißt es KonsumentenRENTE? Mir geht es in dem Fall darum, warum das Wort Rente gewählt wurde?

Antwort
von PolluxHH, 5

Bedenke, wann der Begriff geprägt wurde (im 19. Jahrhundert) und auch heute wird der Begriff immer noch in dem Sinn verwendet, z.B. beim Rentier (jetzt nicht zoologisch gemeint), welcher vom Ertrag seines Kapitals lebt, oder bei den Rentenpapieren. Rente ist ganz allgemein ein Einkommen, welches man erhält, ohne dafür (annähernd zeitgleich) eine Gegenleistung zu gewähren.

Bei der Konsumentenrente in aggregierter Betrachtung ist es die Summe der den Gleichgewichtspreis übersteigenden Zahlungsbereitschaft. Diese Differenz aber stellt einen vermögenswerten Vorteil dar, also faktisch ein Einkommen ohne Gegenleistung, also eine Rente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten