Warum heißt es immer:"Unter der Brücke schlafen", bei Obdachlosen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja manche schlafen schon unter den Brücken, da es dort ja nicht regnet. Das hast du nur noch nicht gesehen, denn die suchen sich ja meist ein Plätzchen mit ruhe und wo sie nicht so schnell ausgeraubt oder belästigt werden. Oftmals bilden die dan auch Gruppen und bauen dort einen Schlafplatzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klischee, die Franzacken tragen auch nur ein Baguette, wenn sie eines kauften und nicht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran das die Obdachlosen früher aus den Städten verjagt worden sind weil se angst gehabt haben das durch die Obdachlosen die Stadt herunterkommen würde.

Deswegen hatten damals die Obdachlosen unter den Brücken geschlafen, dort war es bei Kälte auch noch windgeschützter als im Freien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Red Hot Chillip Peppers hatten mal einen Song rausgebracht. "Under The Bridge"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung