Warum heißt es heute Nacht Zeitumstellung. Es ist doch keine Zeitumstellung, sondern eine Uhrumstellung. Die Zeit kann man nicht verstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zeit wird durch Uhren/ Abläufe bestimmt. Es gibt anschenend auch Forschungen, die wiederlegen, dass gar keine regelmäßige Zeit existiert, und die menschen die Zeit nur zur groben orientierung festgelegt haben.So soll die Zeit in verschiedenen Gegenden verschieden verlaufen (ich hab das nur so gehört ka !?!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an es geht um eine kürzere version von "die UHRZeitumstellen" da "die uhr umstellen" heißen würde man schiebt das teil 2 m nach rechts...
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stelle heute Nacht keine einzige meiner Uhren um. Die bleiben da stehen oder hängen, wo sie auch jetzt stehen und hängen.

Die ZEIT auf den Uhren, DIE stelle ich aber natürlich um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaa, stimmtXD
aber bestimmt nur, weil wir unsere angeglichene Zeit an die immaterielle 4. Dimension anpassen, und uns dann dann anmaßen, wir könnten die Zeit "umstellen"^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du vollkommen recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung