Frage von datboi1, 64

Warum heißt es eigentlich Teebutter?

Bei uns steht auf der Butter immer "Teebutter", aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, woher das kommt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Danke in voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Petriotic, 44

Das ist die höchste Qualitätsstufe (Güteklasse 1) der Butter. Sie besitzt einen mild-säuerlichen Geschmack bei Sauerrahmbutter, beziehungsweise Sahnegeschmack im Fall von Süßrahmbutter.

Antwort
von Deichgoettin, 36

Woher der Begriff "Teebutter" kommt, weiß wohl niemand soooo genau. Hier eine Begründung:

http://www.milch.com/de/ursprung/wissen-faq/faq/woher-kommt-eigentlich-der-name-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community