Frage von dreasox, 91

Warum heißt es Der Herr der Ring(e) wenn es nur einen Ring gibt.?

Antwort
von odinmithrandir, 31

Der Herr des Rings und deswegen auch der Ringe ist, wie Gandalf in Bruchtal erklärt, Sauron, der Besitzer des einen Rings.

Insgesamt wurden mit seiner Hilfe 20 Ringe geschaffen, die, wie im Ringgedicht beschrieben, an die verschiedenen Völker verteilt wurden.

Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,

Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,

Den Sterblichen ewig dem Tode verfallen, neun.

Einer dem Dunklen Herrscher auf Dunklem Thron,

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.

Ein Ring sie zu Knechten, sie alle zu finden,

Ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden.

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.

Drei Ringe gingen also an die Elben, sieben an die Zwerge und neun an die Menschen. Saurons einer Ring ist also der Herr der Ringe. Der eine Ring ist mächtiger als alle anderen, da er einen Teil Saurons Macht einschließt. Dadurch ist es möglich, die anderen Ringe zu kontrollieren.

Da Menschen von Natur aus schwach sind, sind die Neun als erstes "besiegt" worden. Ihre Träger wurden zu den Nazgul, den Ringgeistern. Zwerge sind stur und konnten kaum von Sauron beeinflusst werden. Die Sieben wurden zerstört oder Sauron hat sie zurückerlangt. Die Drei existieren auch während des Ringkriegs. Ihre Träger (Galadriel, Gandalf und Elrond) werden nicht von Sauron beherrscht, da er die Elbenringe nie selbst berührt und somit nur sehr geringe Macht über sie hatte.

Antwort
von RicWalker, 35

Weil ein Elbenschmied 3 magische Ringe für sein Volk schmiedete, 7 für die Zwerge und neun für die Menschen, sodass diese mit der in den Ringen enthaltenen Magie ihre Völker zu Wohlstand führen und diesen halten konnten.

Sauron aber half beim schmieden der Zwergen und Menschenringe. Dadurch konnte er heimlich zauber in diese Ringe Schmuggeln. Die Zwergenherscher, denen die Zwergenringe gegeben wurden, verfielen schleichend dem Goldrausch. Die Menschenherrscher trieb Gier nach Macht auf Saurons Seite.

Dann hatte Sauron genug gelernt und schmiedete den einen Ring. 

"Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"

Mit diesem Ring knechtete er die neun Ringträger der Menschen und band ihre Seelen an sich. So erschuf er die Neun Nazgûl (Die schwarzen Reiter).

Später versuchte er auch in den Besitz der Zwergenringe zu kommen. Manche wurden im Drachenfeuer zerstört, andere konnte er erringen.

Mit seinem Ring kontrollierte Sauron also die neun Menschenringe und manche der sieben Zwergenringe. Somit war er der Herr der Ringe.

Nur die drei Elbenringe hatte er nie in den Fingern.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik, 14

Hallo,

da kennst du "Der Herr der Ringe" aber schlecht:

Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,

Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,

Den Sterblichen ewig dem Tode verfallen, neun.

Einer dem Dunklen Herrscher auf Dunklem Thron,

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.

Ein Ring sie zu Knechten, sie alle zu finden,

Ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden.

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.“

Die Ringe der Macht wurden von den Elben in den Schmieden Eregions geschmiedet. Das Material, aus dem die Ringe gemacht wurden, war äußerst resistent. Nur das Feuer des Schicksalsberges und eines Drachen, die allerdings zur Zeit des Buches Der Herr der Ringe nicht mehr existierten, konnten die Ringe vernichten. Anfangs wurden alle Ringe der Macht für die Elben geschmiedet. Sauron wollte sich das Volk der Erstgeborenen Untertan machen, da sie das stärkste und somit gefährlichste Volk waren.

Während er selbst den Einen Ring
trug, konnte er sehen, was mit Hilfe der schwächeren Ringe geschah und
somit die Gedanken ihrer Träger lesen und lenken. Die Elben waren jedoch
nicht so leicht zu täuschen. Sobald sich Sauron den Einen Ring an den
Finger steckte, merkten sie es und nahmen ihre Ringe — aus Zorn und
Angst — vom Finger. Sauron — wütend über die misslungene Täuschung der
Elben — verlangte alle Ringe zurück. Die drei Ringe (Narya, Nenya und Vilya),
die zuletzt geschmiedet wurden und die mächtigsten waren, konnten
jedoch gerettet und versteckt werden. Doch brachte Sauron die übrigen
Ringe der Macht sämtlich in seinen Besitz und er verteilte sie unter den
anderen Völkern von Mittelerde, in der Hoffnung so alle unter seine
Herrschaft zu zwingen, die es über das Maß ihrer Art hinaus nach
geheimer Macht verlangte.

Sieben Ringe gab er den Zwergen, den Menschen gab er neun, denn
sie erwiesen sich ihm in diesen, wie in andren Belangen als die
Willfährigsten. All die Ringe, die er beherrschte, verdarb er umso
leichter, da er geholfen hatte sie zu schmieden und sie verflucht waren.
Sie betrogen am Ende jeden, der sie gebrauchte.

(Quelle: http://de.lotr.wikia.com/wiki/Ringe_der_Macht)

AstridDerPu

Antwort
von indiachinacook, 24

Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
One for the Dark Lord on his dark throne
In the Land of Mordor where the Shadows lie.
One Ring to rule them all, One Ring to find them,
One Ring to bring them all and in the darkness bind them
In the Land of Mordor where the Shadows lie.

Sauron ist der Meister aller 3+7+9+1=20 Ringe

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, 16

Der Herr der Ringe ist nicht ein Wesen, kein Mensch, kein Elf, kein Zwerg, sondern der Mächtigste der Ringe, also selber ein Ring.

One Ring to rule them all

Kommentar von Garlond ,

Nicht unbedingt, Gandalf sagt in Bruchtal zu Frodo:
»Ja, ich wusste von ihnen. Ich habe dir sogar schon einmal etwas von ihnen gesagt; denn die Schwarzen Reiter sind die Ringgeister, die Neun Diener des Herrn der Ringe."

Und damit ist schon Sauron gemeint. Auch wird von dem Ring gesagt, dass er einen eigenen Willen hat, was ihn ja in gewisser Weise selbst zu Wesen macht.

Antwort
von Loris14273826, 44

Es gibt viele Ringe 7 wurden den Menschen gegeben 3 den Zwergen 2 den Elben 

Kommentar von Garlond ,

Äh.. ja so ähnlich
Insgesamt sind es 20

Antwort
von Milchbrot3, 47

Soweit ich weis gut es 9 Ringe.
Das wir glaub ich im 1 Teil am Anfang erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten