Frage von rhyo1, 25

Warum heißt es "der" Fakten-Check und nicht "die" oder "das" Fakten-Check - das englische Wort "the check" hat doch nur einen neutralen Artikel?

Antwort
von landregen, 25

Das Wort "check" ist mittlerweile in den deutschen Sprachgebrauch übernommen und hat laut Duden maskulines Geschlecht:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Check_Ueberpruefung

Bloß weil es im Englischen keine drei verschiedenengeschlechtliche Artikel gibt, kann man daraus keine Schlüsse für den deutschen Sprachgebrauch ziehen.

the dog ist der Hund, the cat ist die Katze, warum sollte the check nicht der Check sein?

Antwort
von ifinallyfoundit, 17

Eine sehr ausführliche Antwort auf die Frage findest du hier: http://www.vds-ev.de/fallbeispiele/945-artikelwahl-bei-englischen-substantivenIc... denke, in diesem Fall könnte man sowohl das phonologische Prinzip (Ähnlichkeit zu Dreck, Scheck) als auch das semantische Prinzip (Bedeutungsähnlichkeit mit "der Test") anwenden.

Allgemein hab ich aber das Gefühl, dass wir bei unbestimmter Bestimmung dazuneigen, den männlichen Artikel zu wählen. Warum auch immer. 

Kommentar von Rudolf36 ,

Aber --> das Eck, das Dreieck, das Heck, das Reck, das Deck, das Leck!!!!!!!!

Wie gut hatten es doch die Menschen bis vor 1000 Jahren, als es noch keine grammatischen Artikel gab!

Kommentar von OlliBjoern ,

War das so? Mittelhochdeutsch hatte sehr wohl Artikel, das Ende des Nibelungenlieds: "hie hât daz mære ein ende, diz ist der Nibelunge not"

Artikel sind keine Erfindung des modernen Deutsch, und dass es 3 Genus gibt, ist schon sehr lange so, man findet sie auch im Gotischen, und im Altnordischen. Gotisch hatte bestimmte Artikel (aber keine unbestimmten).

Vielmehr ist die Reduktion auf 2 Genus (z.B. Schwedisch) oder nur 1 Genus (Englisch, außer bei den Personalpronomina, die noch Genus haben) eine moderne Entwicklung.

Antwort
von Blvck, 22

weil Deutsch nunmal nicht Englisch ist

Antwort
von MelaWeb, 17

Weil du den englschen Artikel nicht auf die deutschen Artikel 1:1 übertragen kannst. Weißte warum? Im englischen 1 Artikel. Im deutschen sind es drei ;)

Antwort
von PizzaMonster007, 23

es heiße ja "der check" also auch "der fakten check"

Antwort
von Turbojaeger, 19

weil es heißt der check

Antwort
von Macintoshia, 15

im Englischen haben alle Substantive einen neutralen Artikel... im Deutschen gibts leider 3 verschiedene... tja das Leben is hart

Antwort
von Acissey, 12

Dadurch das das Wort Check in die deutsche sprache übernommen wurde, hat er auch einen Artikel dazu erhalten.

Dieser ist "der"

dadurch ergibt sich -> der Fakten-Check

LG Aci

Antwort
von LeonaLena, 12

Deutsch halt ne ich frag mal meine Deutschlehrerin !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten