Frage von DBKai, 41

Warum heißt die Serie "King of Queens" eigentlich King of Queens?

Was war wohl die Inspiration dafür?

Antwort
von uncledolan, 25

Das Viertel, in dem der Protagonist arbeitet heißt Queens, es ist doppeldeutig gemeint, zum einen der "König seines Viertels" (weil er Paketauslieferer ist) und zum anderen "König der Königinnen", was eher ironisch gemeint ist, da er sich dauernd vor seiner und anderen Frauen zum Affen macht.

Kommentar von DBKai ,

Ich weiß, dass die in Queens wohnen... aber ich dachte da auch noch an eine andere Doppeldeutigkeit, die mit Sternzeichen zu tun hat.... König der Königinnen.... hm... aber egal...

Antwort
von HorstigerHorst, 25

Der Stadtteil in dem sie spielt (Queens) und eben der Hauptdarsteller

Antwort
von 040815, 27

Die wohnen im Stadtteil Queens und der Dack ist wahrscheinlich der King vom Stadtteil

Kommentar von Samika68 ,

"Doug"

Kommentar von 040815 ,

Läuft aufs selbe hinaus 😅

Antwort
von Sockendiebin94, 16

Das spielt im Stadtteil Queens

Antwort
von FahrradLecker, 22

der stadtteil von new york mit dem gleichen namen :)))) 

Antwort
von SergeantPinpack, 23

Ein Stadtteil namens "Queens"? Die Tatsache, dass die Serie dort spielt? Ein Wortspiel ("King of Queens")?

Nur so Vermutungen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten