Frage von tJustDavid, 81

Warum heißt die Katze Katze?

Hallo, Also die Katze ist ja ist ja eine Familie (Großkatzen/Kleinkatzen). Das heißt zu den katzen gehören auch Löwen,Tiger,Puma...

Aber warum heißt die Katze die wir als Haustier halten einfach nur: Katze? Ich meine ein Löwe ist ja auch eine Katze... Versteht ihr was ich meine???

Antwort
von OlliBjoern, 26

Die sprachlichen Bezeichnungen für Tiere richteten sich nicht nach zoologischen Einordnungen (die erst in der Neuzeit bekannt wurden), sondern oft nach äußerlichen Ähnlichkeiten. Oder Unterschieden.

Das lateinische "catta" (männliche Form "cattus") war wahrscheinlich Pate für das deutsche "Katze" (und das englische "cat") - daneben vielleicht auch für das finnische "kettu" ("Fuchs") ("kissa" "Katze") oder das deutsche "Köter" (natürlich sind Füchse und Hunde hundeähnliche Raubtiere, keine Katzen).

Katzen stammten aus Nordafrika (sie wurden dort domestiziert, siehe auch Ägypten), und auch dort finden sich ähnliche Wörter, nubisch "kadis" (Wildkatze) und Berber "kaddiska" (Wildkatze). Vermutlich wurde das (afro-asiatische) Wort ins Lateinische übernommen.

Das griechische "leon" war wahrscheinlich Pate für die Wörter "lion" "löwe" "lejon" (schwedisch) usw. Die Katze hieß/heißt griechisch "gata". Hier sah man direkt keine Ähnlichkeit, sondern primär den Unterschied (zwischen der Katze und dem Löwen).

Der "puma" ist Quechua (indigene Sprache Perus und Umgebung).

Der "Tiger" ist auch griechisch "tigris", dies nun übernommen aus dem Persischen (der Tiger ist eine asiatische Raubkatze). Viele der unterschiedlichen Wörter entstammen also verschiedenen Regionen der Erde, die durch ihre verschiedene sprachliche Ausgestaltung verschiedene Wörter für ähnliche Dinge hatten.

Und umgekehrt konnten auch verschiedene Dinge ähnliche Wörter bekommen, einfach aufgrund äußerlicher Ähnlichkeiten (ein Fuchs sieht einer Katze nicht unähnlich, auch wenn er keine ist).

 

Antwort
von AbbathFangirl, 46

Von wikipedia:

"Umgangssprachlich wird der Begriff „Hauskatze“ einschränkend für Katzen mit einer breiten Vielfalt von Wuchstypen und Fellfarben verwendet, die zwar in mehr oder weniger direktem Kontakt mit dem Menschen leben, aber keiner bestimmten Katzenrasse angehören. "

Und da Hauskatze zu lang ist, sagt man einfach Katze. (Denke ich mal)

Antwort
von voayager, 14

Nun, man geht innerhalb einer Familie von einer Tierarten aus und nimmt die gewissermaßen wie ein Nachname für die Familie. So ist z.B. der Marder das "Referenztier" für all die Marderartigen.

Antwort
von pingu72, 24

Sie heißt eigentlich Hauskatze, damit ist die Katze als Haustier gemeint. Aber die meisten sagen nur Katze.

Antwort
von MrShield, 37

Warum heißt der Papagei Papagei und das Huhn Huhn? Ich kann dir keine genaue Antwort geben, ich bin leider kein Sprachwissenschaftler, aber ich nehme einfach mal an das sich das Wort Katze genau wie alle anderen Wörter einfach so aus der Sprache entwickelt und eingebürgert hat. So wie die meisten anderen Wörter.

Kommentar von tJustDavid ,

hast du die Frage gelesen? ich wollte wissen warum wir die Katzenart die wir als Haustier halten nur "Katze" genannt wird. ein Löwe ist ja auch eine Katze und heißt trotzdem "Löwe"...

Kommentar von MrShield ,

Entschuldige, dann hab ich das falsch verstanden :/

Antwort
von Catman2000, 22

Weil in Deutschland es ja nur Hauskatzen gibt, also keine freilebenden Großkatzen.
Dadurch sagen die Menschen einfach Katze, weil jeder weiß es gibt nur die eine Art hier und die ist gemeint. ;)

LG Catman

Kommentar von Catman2000 ,

Außerdem sind Tiger. . Löwe und Co verschiedene Rassen. Sie unterscheiden sich vom Fellmuster stark von einander. Es gibt zwar auch Perserkatzen.. Main Coon usw. , doch die Menschen bezeichnen die Hauskatzen als Katzen, da es sehr viele Rassen davon gibt. ich denke das ,,Kenner" auch die Hauskatzenrasse richtig benennen z.B. : ,, schau mal eine hübsche Bengalkatze"

Kommentar von tJustDavid ,

Was ist mit Luxen? Leben die nicht in Deutschland? Ja du hast recht dass Löwe , Tiger &co. verschiedene Rassen (ich glaube sogar es sind Unterarten(?)) sind aber die uns bekannte Katze ist ja auch eine Rasse/Unterart und wird trotzdem nur mit dem Allgemeinbegriff angesprochen.

Antwort
von Lilly11Y, 8

Stuhl, Tisch, Auto, Hund, Katze Maus.

Die Sprache hat nun mal für alles eine Bezeichnung.

Wenn das nicht so wäre, müsste man sich auch fragen, warum wir nicht sagen da steht ja ein "Möbel auf das man sich setzen kann" anstatt ein Stuhl.

L. G. Lilly

Antwort
von Ukuleli, 27

Vielleicht, weil sich Kleinkatzen blöd anhört :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community