Frage von eikasammy 08.07.2009

Warum heißt der Kreissaal Kreissaal?

Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r eikasammy,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform, auf der Tipps und Tricks ausgetauscht werden können, reine Wissensfragen sind hier fehl am Platz. Bitte beachte diesbezüglich auch unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

  • Hilfreichste Antwort von Buchfink 08.07.2009
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Krei%C3%9Fsaal

    Bestimmungswort ist das Verb kreißen, "Wehen haben", "gebären",

    mittelhochdeutsch krîzen, eigentlich "schreien", "stöhnen".

    Davon abgeleitet ist auch kreischen "gellend schreien", "stöhnen", "heulen".

  • Antwort von bueten 08.07.2009
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    korrekturen.de - Beliebte Fehler - Kreissaal / Kreißsaal

    Kreissaal, Kreißsaal, Die Bezeichnung für den (zumeist nicht kreisförmigen) Entbindungsraum im Krankenhaus kommt vom veralteten Verb kreißen = gebären, ...

    http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/kreissaal.shtml

  • Antwort von NadineBechtelt 08.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kreisssaal (mit 3 S), denn kreissen heißt so viel wie gebären, was dort ja gemacht wird

  • Antwort von Ostrichfan 08.07.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Abgeleitet von Kreischsaal.

    Ostrichfan

  • Antwort von giardio 08.07.2009

    weil sich bei den Frauen wenn Sie gebären alles im Kreise dreht

  • Antwort von marleah 08.07.2009

    uns haben sie bei der Kreissaal führung erzählt, heißt eigentlich Kreischsaal, und im laufe der zeit verbasstert in Kreissaal

  • Antwort von asomy1 08.07.2009
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!