Frage von eikasammy,

Warum heißt der Kreissaal Kreissaal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buchfink,

http://de.wikipedia.org/wiki/Krei%C3%9Fsaal

Bestimmungswort ist das Verb kreißen, "Wehen haben", "gebären",

mittelhochdeutsch krîzen, eigentlich "schreien", "stöhnen".

Davon abgeleitet ist auch kreischen "gellend schreien", "stöhnen", "heulen".

Kommentar von Kimba19 ,

Verwandt ist auch engl. "cry" (weinen).

Antwort
von marleah,

uns haben sie bei der Kreissaal führung erzählt, heißt eigentlich Kreischsaal, und im laufe der zeit verbasstert in Kreissaal

Antwort
von bueten,

korrekturen.de - Beliebte Fehler - Kreissaal / Kreißsaal

Kreissaal, Kreißsaal, Die Bezeichnung für den (zumeist nicht kreisförmigen) Entbindungsraum im Krankenhaus kommt vom veralteten Verb kreißen = gebären, ...

http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/kreissaal.shtml

Antwort
von asomy1,

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreißsaal

Antwort
von NadineBechtelt,

Kreisssaal (mit 3 S), denn kreissen heißt so viel wie gebären, was dort ja gemacht wird

Antwort
von giardio,

weil sich bei den Frauen wenn Sie gebären alles im Kreise dreht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community