Warum heißt der chilenische Peso so wie er heißt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das bedeutet Gewicht und war mal ne Goldgewichtseinheit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In vielen ehemals spanischen Kolonien ist der Peso die Währung, das bedeutet "Gewicht" und ist vermutlich mal eine Goldgewichtseinheit gewesen. (siehe auch "Pfund").

Das Dollarzeiche ist übrigens vom mexikanischen Peso geklaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte erst eine Eigenrecherche durchführen! Der Wikipedia Artikel zu Peso gibt dir gleich im ersten Satz die Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peso ist auch die alte spanische Währung, bevor der Euro kam, und Chile war lange Zeit spanische Kolonie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
14.11.2016, 13:13

Vor dem Euro hatten wir in Spanien die Peseta. Ein kleiner Unterschied...

0

Peso ist spanisch für Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Peso" heißt "Stück". Das ist übrigens fast in ganz Südamerika die Währungseinheit.

Früher Gold- oder Silber"stück"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
14.11.2016, 13:26

Du verwechselt das scheinbar mit Peseta/Peseten ... der Währung in Spanien vor dem Euro. Peso bedeutet - wie in anderen Anworten schon genannt - "Gewicht".

1

Was möchtest Du wissen?