Frage von user718 02.12.2009

Warum heißt das Tote Meer "Totes Meer"?

  • Antwort von Hippiwillswisse 02.12.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das ist total salzig, dadurch können dort kaum lebewesen leben und heißt daher totes meer

  • Antwort von sojumayaka 02.12.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    aufgrund des hohen salzgehaltes ist dort kein leben im sinne von organismus drin-deshalb

  • Antwort von MBBMMBBM 02.12.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wegen der extrem hohen Salzkonzentration ist das "Tote Meer" wenig mit höheren Lebensformen bevölkert.

  • Antwort von schrder 02.12.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil da so gut wie nichts drin lebt, außer vielleicht ein paar Mikroorganismen....

  • Antwort von ringelding 03.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habs getötet!

  • Antwort von RatkoMoonWalker 02.12.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Im toten Meer gibt es keine Fische. und icht Perfekt für Anfänger im Schwimmen ;) weil man nicht unter gehen kann

    es hat eben viel zu viel Salz ;=)

  • Antwort von werderbraut 02.12.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Weil es einen sehr hohen Salzgehalt hat, so daß es "steht" und daher wie tot wirkt. Vom toten Meer gibt's ja auch viele (Salz-)Produkte, z.B. Totes Meer Badesalz u.ä.

  • Antwort von Suflaki 02.12.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von KeefHeYeAynSaad 20.03.2014

    Hallo liebe leute. Die Anwort gibt es im Koran im zusammenhang mit LOT. ( Hz.lut a.s.)

  • Antwort von Lackinger 06.01.2014

    Da es ein Stilles, in sich geschlossenes Meer ohne Wellengang darstellt. Tot, wie sämtliche behaupten ist solches keinesfalls, etliche Organismen haben im Toten Meer ihr Zuhause, und nicht etwa ihren Untergang gefunden.

  • Antwort von ringelding 03.03.2010

    das ist so salig das kein lebewesen dort leben kann .würde es ein fisch z.B. wersuchen würde dieser tot gehen.:D deshalb totes meer

  • Antwort von tirichl 25.12.2009

    weil der Salzgehalt so hoch ist, dass dort nichts leben kann. MFG Tilmann

  • Antwort von Warlordfw 02.12.2009

    "Das Tote Meer ist ein großer Salzsee, der vom Jordan gespeist wird. Der Salzgehalt des Toten Meeres beträgt im Durchschnitt etwa 28%. Das ist sehr hoch, denn der Salzgehalt des Mittelmeeres beträgt zum Beispiel nur etwa 3%. Auf Grund dieses hohen Salzgehaltes ist das biologische Leben im Toten Meer sehr eingeschränkt. Es existieren in ihm, vor allem verschiedene Mikroorganismen und nur wenige Pflanzen. Deshalb erscheint der See für viele Betrachter unbelebt und damit “tot”." Jedoch hieß es nicht immer "totes Meer". Vor dem 4. Jahrhundert hieß es Salzmeer, bzw. „Asphaltsee“

  • Antwort von syringa 02.12.2009

    Der Name geht vermutlich auf Hieronymus aus dem 4. Jahrhundert zurück. Zuvor wurde der See „Salzmeer“ oder „Asphaltsee“ genannt. http://de.wikipedia.org/wiki/Totes_Meer

  • Antwort von Rasor 02.12.2009

    weil da so viel salz drinne ist, dass wenn du dich aufs wasser legst du ohne mühe auf dem wasser schwimmst wie eine leiche halt

  • Antwort von Vanosch 02.12.2009

    Weil man galubig oben Schwimmt und nicht unter geht

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!