Warum heben sich die Alpen (Isostasie, Erdkunde)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,- ich meine das liegt daran, dass der von dir beschriebene Subduktionsprozess in dieser Weise eben nicht immer idealtypisch abläuft. Es kommt auch zu "Verschränkungen" aufeiandertreffender tektonischer Platten, die im Zuge des Druckausgleich zu Gebirgsformungen führen. Das ist in der Erdgeschichte sehr oft der Fall gewesen und ist es immer noch. Zum anderen gibt es zu der Frage auch verschiedene Theorien wobei eine auf eine unterschiedliche Dichteverteilung in der Subduktionszone abzielt und damit auch eine Erklärung für deine Frage sein könnte. Forsche da nochmal nach. ;-)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?