Frage von MarliesMarina12, 59

Warum heben im Hallenbad beim schwimmen viele immer ihre Füße aus dem Wasser?

Mir ist aufgefallen dass im Hallenbad beim schwimmen viele immer ihre Füße aus dem Wasser heben sodass die Fußsohlen sichtbar werden also beim abstoßen vom Beckenrand heben die sie immer so hoch und beim tauchen und beim schwimmen heben sie immer die Füße hoch aus dem Wasser oder strampeln so, ist das notwendig und normal und man macht es immer und unbewusst oder machen die das extra mit Absicht weil viele haben schöne Füße, vor allem junge Frauen und viele haben einen Fuß Fetisch und da strecken die die Füße immer so entgegen und wollen sie zeigen nach dem Motto schau was ich für schöne Füßchen hab kann das sein, weil ich mache das eigentlich nicht, ich lasse sie meist unter Wasser nur selten hebe ich sie aus dem Wasser und wenn dann mit Absicht warum sieht man im Hallenbad also laufend wie sie die Füße aus dem Wasser strecken ?

Antwort
von kami1a, 28

Hallo! Ich glaube nicht dass sich viele Schwimmer Gedanken darüber machen, alles Gute. 

Antwort
von Shikamaru95, 59

Also bei mir machen die sowas nicht...ich würde vermuten vielleicht aus Gewohnheit, aber ganz sicher nicht um jemanden zu beeindrucken, auch wenn das schön klingt ^^

Antwort
von Tragosso, 47

Einbildung, bzw. Wunschdenken deinerseits aufgrund deines Fetisch. Niemand hat solche Gedanken von den Leuten die diese Vorliebe nicht teilen.

Antwort
von 19978, 24

Wenn du das meinst, was ich denke, dann wird das eine Schwimmbewegung sein und ist für die Lage zum Schwimmen notwendig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten