Frage von kirbyadvance, 29

Warum hatte ich vor ein paar Wochen eine Märchen Phase?

Ich könnte schon als Kind Disney nie leiden nur mit 2 Jahren cinderella, Dornröschen oder arielle. Jetzt bin ich 20 und hatte mal vor ein paar Wochen eine Phase wo ich im Fernsehen Aladin, Mulan oder König der Löwen schaute und nachdem ich es einpaar mal sah war es mir noch mehr zu wider.

Antwort
von Thinkerbelle, 12

Dann schau es doch einfach nicht wenn es dir so zuwider ist! Und warum du eine Märchen-Phase hattest - das kannst nur du wissen! Niemand anders kann in deinen Kopf rein sehen und deine Gedanken denken. Vielleicht hast du dich einfach nur an die guten Zeiten erinnert, als es dir noch gefallen hat. Oder du wolltest ausprobieren ob es dir immer noch nicht gefällt. Oder du bist einfach dran hängen geblieben beim rumzappen weil du es für was anderes gehalten hast oder die Filme noch nicht gekannt hast. Aber das musst du selber wissen.

Antwort
von Dichterseele, 9

Also erstens hat Disney die alten Märchen nur auf seine Art vermarktet. Und die genannten Märchenfilme sind eher Hollywood-Kitsch.

Wenn Du plötzlich Lust auf Märchen hattest, dann hast Du vielleicht allgemeingültige Wahrheiten gesucht oder ein Stückchen heile Welt oder etwas Zauberhaftes, das Dich aus dem grauen Alltag entführt.

Lies mal richtige Märchen! Geh in eine Buchhandlung und lass Dich intuitiv zu Werken führen, die Dich ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten