Frage von ToniKim, 34

Warum hat Socrates ohne seine Beschuldiger zu widerlegen, einfach Gift genommen?

So wie die Geschichten von ihm, war er nie im Streit zu besiegen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zein123, 12

Ich bin mir nicht sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber er wollte nicht dem Rat wiedersprechen (Er hatte ja auch einfach die Chance zu fliehen). Weil er dem Rat nicht wiedersprechen wollte, weil es sonst ja auch andere machen könnten die dann sagen könnten sie sind nicht schuldig. besser kann ich es nicht erklären ich hoffe du weist wie ich es meine wenn nicht dann sry.

Kommentar von ToniKim ,

du hast mich richtig verstanden)

Antwort
von AntwortMarkus, 23

Leider wollte er es uns nicht  verraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten