Frage von SebiUlb, 21

Warum hat sich Obama so gewandelt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DanielaLaBrina, 3

Denke er war schon immer so

Antwort
von palzbu, 7

Obama hatte viel vor zu ändern. Er hat aber eingesehen, dass in den USA Andere regieren als die die gewählt werden.

Gib mir die Macht über die Finanzen in einem Land und es kann regieren wer will. 

Wer das Geld hat hat die Macht.

Die „hierarchisch gegliederte Wagenburg“ der Machteliten besteht im Kern aus ca. 300 Leuten mit mehreren tausend Profiteuren die oft auch verwandtschaftlich vernetzt sind und die Kapitalflüsse der Erde lenken.
Den Politikern falle vor allem die Aufgabe zu, Verteilungsflüsse „plausibel“ zu machen.
Parallel zur steigenden Bedeutung „informeller Netzwerke“ kann der Niedergang der Parteiorganisation durch die von den Medien forcierte Orientierung am modernen Management beobachtet werden. Der schwindende Einfluss der Parteien wird durch eine Personalisierung auf einige wenige Führungsfiguren beschränkt verdeckt dabei mehr und mehr, dass die demokratisch genannte Regierung gar keine mehr ist, sondern nur noch ein ausführendes Organ der Mächtigen.

Also Geld regiert die Welt - nicht Obama und auch nicht Merkel.

Schau mal hier: www.wissen2015.wordpress.com

Antwort
von Omikron6, 6

"Gewandelt"... Gib mal ein KONKRETES Beispiel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten