Frage von Fonsl, 165

Warum hat sich Mexiko für Trump entschieden?

Die Zahlen sind knapp, aber ich frage mich einfach, WIESO?

Die Mauer, die sie auch noch zahlen sollen...

In meinem Kopf ist nur "WIESO?"

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lionrider66, 106

Wer ist Mexo? 

Kommentar von Fonsl ,

Habe mich vertippt. Danke.

Antwort
von RicWalker, 76

Ich weiß nicht was du hast... clinton hat den Staat New mexiko gewonnen und auch die Grenznahen Countys in Texas haben sich mehrheitlich für Clinton ausgesprochen.

Kommentar von Fonsl ,

Habe ich anders mitbekommen. 

Kommentar von RicWalker ,

aktuell steht's in New Mexico 48 zu 41 für Clinton.

hier der Link:

http://www.nytimes.com/elections/results/new-mexico

Antwort
von TrudiMeier, 51

Da Mexico nicht zu den Vereinigten Staaten gehört, haben die auch nicht gewählt.  Falls du New Mexico meinst - die haben sich für Clinton entschieden.

Kommentar von Fonsl ,

Danke, ich bin echt falsch informiert! Kann man fragen wieder löschen? :D

Antwort
von genau14zeichen, 58

Mexiko wird gar nichts zahlen, vor allem keine Mauer an der Grenze :D 

Macht auch gar keinen Sinn, weil die Zahl illegaler Einwanderer aus Mexiko in den USA seit Jahren sinkt

Kommentar von Fonsl ,

Auch keine Antwort auf meine Frage. :(

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community