Frage von Johhhhhnnny, 87

Warum hat Montenegro einen spanischen Namen - wer ein bisschen Spanisch kann weiß, dass monte negro spanisch ist für schwarzer Berg - warum?

Der Name ist nicht nur in Deutschland geläufig, sondern ist in vielen anderen Sprachen der offizielle Titel des Landes... Ich suche bisher vergeblich zwischen der Verbindung von montenegro und der spanischen Sprache...

Kann jemand helfen?

Antwort
von ErnstHaft99, 60

Hab was gefunden:

Quelle: http://country-facts.com/de/country/europe/129-montenegro/3546-montenegro-etymol...

Montenegro - Etymologie

Crna Gora, manchmal auch als Tsrna Gora transliteriert, wird zum ersten Mal im Jahre 1296 erwähnt und die Herkunft des Begriffs liegt in der slawischen Bezug auf übermäßig Bergregionen. Erwähnt in den meisten House of Nemanjić Edikte und in späteren venezianischen Quellen des 13. und 14. Jahrhundert, bedeutet das Gebiet des Oberen Zeta stabilisierte sich die Namen wie ein Fürstentum in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts unter Lord Ivan Crnojević, meist verwirrende irrtümlich die Begriff mit der Dynastie der Name, die beide ähnliche Wurzeln.

Die oben genannten Region wurde bekannt als Old Montenegro im 19. Jahrhundert um sie aus dem neu erworbenen Gebiet der Brda zu unterscheiden. Montenegro weiter erhöht seine Größe mehrmals durch das 20. Jahrhundert als Folge der Kriege gegen die Osmanen, die die Annexion von Old Herzegowina und Teile von Metohija und südlichen Rashka sah. Die Nation hat sich seit dieser Zeit verändert, obwohl es Metohija verloren und gewannen die Bucht von Kotor.

Der Name des Landes in die meisten westeuropäischen Sprachen spiegelt eine Annahme des italienisch-venezianische Begriff monte negro, was bedeutet "schwarzer Berg", das stammt vermutlich aus der Zeit der venezianischen Herrschaft über das Gebiet, in dem Mittelalter. Andere Sprachen, vor allem in der Nähe diejenigen, verwenden ihre eigene direkte Übersetzung des Begriffs "Black Mountain". Namen von weiter her Черногория gehören Chernogoriya, Чорногорія, Chornohoriya, Svartfjallaland und {zh|c=黑山} .

Der ISO-Alpha-2-Code für Montenegro ist ME und der Alpha-3-Code ist MNE.

Das Militär von Montenegro ist eine Armee, Marine, Luftwaffe und eine spezielle Kräfte Komponente. Ab 2009 wird es als Voll-Profi stehendes Heer unter dem Ministry of Defence mit dem Ziel der Schutz und die Verteidigung Montenegro Souveränität organisiert. Montenegro hat das Ziel, schließlich der NATO beitreten nach der Modernisierung und Reorganisation der Armee. Zukünftige Pläne für die Armee sind in Friedensmissionen durch verschiedene UN-und NATO-Bemühungen wie die International Security Assistance Force teilzunehmen.

 

Kommentar von ErnstHaft99 ,

Crna Gora heißt übrigens auch schwarzer Berg oder schwarzes Gebirge

Antwort
von ThomasAral, 50

Wikipedia sagt  "Venetisch".   Also Venedig hatte wohl früher mal seinen Einfluss bis zu diesem Gebiet und die Venetier haben den dann den Namen gegeben, was die Einheimischen halt leicht verändert haben, so dass es spanisch klingt.

Kommentar von ThomasAral ,

.... montenegrinischen Küstengebiets um die Bucht von Kotor unter venezianischer Herrschaft und war damals als Venezianisch-Albanien bekannt. 1797 wurde dieses Gebiet ebenso wie das vormals venezianische Dalmatien als Königreich Dalmatien Teil der österreichischen Monarchie.

Antwort
von casala, 43

ei - gugge mal, was andere dazu sagen (zb wikipedia):

Etymologie

Montenegro, vom Venetischen „montagna negra“,[7] bedeutet „Schwarzer Berg“. Die Selbstbezeichnung Crna Gora kann „schwarzes Gebirge“, „schwarzes bewaldetes Gebirge“ oder „schwarzer Wald“ bedeuten. Im Österreich-Ungarn des 19. Jahrhunderts sagte man auch Schwarzenberg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten