Frage von bienchengoldie, 55

Warum hat mich earthbound furchtbar verstört?

Ich habe earthbound wieder verkauft weil mir bewusst wurde dass zu viel Gewalt Szenen vorkommen und es mir nicht gut tut. Trotzdem geht es mir nicht aus dem Kopf wie furchtbar es war wenn ständig ganz viele Monster kamen oder gruselige Boss Gegner und Ness unter Schmerzen zusammen gebrochen ist. Auserdem spielte ich es nur kurze Zeit und kam erst durch Wikipedia auf verstörende Inhalte dass der ness nackt nur mit Schlafmütze entführt wird und er seine Freunde retten muss bei denen die Zombies verhaben Gehirne zu essen oder dass die Eltern gerötet werden und der Junge verschwindet.

Antwort
von EyelessEmocore, 25

Das Spiel ist meines Empfindens nach harmlos. Auch die Musik hat einen schönen Klang.
Allerdings reagiert Jeder anders darauf. Wenn es dir nicht gut tut dann befasse dich nicht mehr damit. Zumal nicht, wenn du mit der Darstellung und den Thematiken nicht klarkommst.
Ich sage dir, dass es wieder vergeht. Ich habe auch schon Momente gehabt, in denen sich meine Gedanken nur um auf mich verstörend wirkenden Dinge gedreht haben.

LG Eyeless

Antwort
von Morpheus94, 28

Manche reagieren einfach empfindlich auf sowas. Meine Mutti meinte mal das Horrorfilme, Killerspiele und alle gruselig Szenen die man so sieht, dass sich das alles in der Seele festsetzt und auch wenn man denkt, dass das einen nicht juckt, der ganze Sche*ß setzt sich unterbewusst fest und ist ungesund für die Seele. Keine Ahnung ob das stimmt. Aber wenn dir sowas nicht gut tut, dann lass es einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten