Frage von MisterLobaloba, 63

Warum hat man Pickel?

Wieso hat man die? Kein Blödsinn hin schreiben!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BurjKhalifa, 18

Liebe/-r MisterLobaloba

Es gibt einige Ursachen für Pickel. Besonders in der Pubertät kommen sie häufig zu Stande.

  • Vor allem in der Pubertät produzieren die Talgdrüsen mehr Talg. Dadurch muss ein Teil davon freigesetzt werden. Er verstopft die Poren. Das schlimmste ist aber, dass noch Schmutz, Bakterien und andere Krankheitserreger das Gleiche tun.
  •  Durch schlechte Ernährung können ebenfalls Pickel entstehen.
  •  Die Vererbung ist hier auch nicht ganz unschuldig. Leidet oder leidete ein Elternteil schon an Pickeln und Mitessern, so ist es sehr gut möglich, dass es vererbt wurde.
  • Durch Schminken kann die Haut nicht mehr gut atmen, so entstehen Unreinheiten. Aber nicht nur durch Schminke. Es kann auch andere Gründe geben, dass die haut nicht mehr atmen kann.
  • Schlechte Hygiene und zu seltenes Waschen sind oft Auslöser von Pickeln. Um das zu vermeiden, bietet es sich an. die Finger aus dem Gesicht zu lassen.
  • Zu wenig Flüssigkeitsaufnahme kann ebenfalls ein Grund sein.
  • Pickel bilden sich auch bei Stress oder Überlastung des Körpers.


Das wären so ein paar Gründe. Ich hoffe dir weiterhelfen zu können.


LG-BurjKhalifa



Kommentar von MisterLobaloba ,

Kann man dies durch Biotin-Tabletten bzw. Bierhefe Tabletten beheben? Habe gehört, es sei ein Wundermittel.

Antwort
von PhantomLork, 24

Meines Wissens nach, handelt es sich hier um Dreck, der die Poren "verstopft". Dadurch, dass der Körper diesen dann wieder rausdrücken will, kommen Pickel. Sind keine Pickel da, sind es Mitesser. Deshalb ist es mit Hygiene verbunden.

Antwort
von MRSCHULE, 22

Pubertät. Stress. Hygiene.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten