Warum hat man in Deutschland keine gescheiten Mittel gegen RLS?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit solchen Äußerungen sollte man immer vorsichtig sein. Außerdem ist es doch so: was bei einem wirkt, muss beim nächsten noch lange nicht helfen. Ich würde sagen: freue Dich einfach, wenn Du ein Mittel gefunden hast. - Die Ursache dieser Krankheit ist ja noch gar nicht eindeutig geklärt, da muss man sicher auch noch dran arbeiten. Ebenso ist es mit der Behandlung. Dazu gab es kürzlich auf N3 auch einen Beitrag:

   https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Restless-Legs-Symptome-und-Behandlung,restlesslegssyndrom102.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
03.05.2016, 10:52

Was heißt hier " vorsichtig sein"? Schon mal den Artikel 5 Abs. 1 GG in Augenschein genommen? Dann wird es Zeit sich mit diesem einmal näher zu befassen.

0

homöopatisches Mittel

Sinnlos ausgegebenes Geld

“So funktioniert die ‘wissenschaftliche’ Welt der Homöopathie nach dem einfachen Schema: negative Ergebnisse ausblenden, positive hochjubeln.

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/11/13/die-homoopathie-luge-so-gefahrlich-ist-die-lehre-von-den-weisen-kugelchen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von californiaaa
24.11.2015, 13:30

Du hast keinen Plan, auch in homeopatischen Medikamenten steckt Chemie, es handelt sich hier nicht um Naturheilkunde.

0

Levodopa nimmt man ja nur bei leichten und gelegentlichen Beschwerden, gibt ja noch andere Möglichkeiten wie z.B. Valoron N oder Targin, die meistens mit Levodopa ergänzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte sie? Und was hat sie damit zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
24.11.2015, 13:23

Gerade mal gelesen, da steht auch dort, dass man einen Arzt aufsuchen soll, und es nicht damit behandeln sollte.

0
Kommentar von Heisenbaerg
24.11.2015, 13:24

ähm verschweigt die pharma Industrie nicht alles was ihren Gewinn schmälert? glaubst du sie würden ernsthaft iwelche Pillen verkaufen die sowas wie ne Wunderheilung vollbringen (wenn es sie gäbe) und damit ihren eigenen Absatzmarkt zerstören? alles großen unternehmen handeln nur mit Blick auf den eigenen profit

0
Kommentar von californiaaa
24.11.2015, 13:24

Eine ganze Menge, sie stellt die Produkte her, aber verkauft lieber die teueren Medikamente, weil die mehr Ertrag bringen, nehme ich an?

0