Frage von BmwPowerM5, 54

Warum hat man im Wald keinen Empfang?

Expertenantwort
von o2GuruKatja, Mitarbeiter o2 Guru, 54

Moin,

ich hatte durchaus schon im Wald Empfang. Wichtig für den Empfang ist die Netzabdeckung vor Ort, in vielen Waldgebieten werden eher wenig Menschen wohnen und es für die Mobilfunkanbieter nicht lohnend sein Basisstationen aufzubauen, die ja doch ein wenig Geld kosten.

Für alle deutschen Netzbetreiber kannst du dich online über die Netzabdeckung an für dich wichtigen Standorten informieren.

Grüße, Katja

Antwort
von PeterKremsner, 48

Weil die Bäume Funkstrahlen dämpfen. Man kann aber nicht pauschal sagen im Wald hat man keinen Empfang, sondern eher schlechteren Empfang

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten